TelefonBestellberatung unter 0351-64757550 (Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr)

16.02.2015
20 Euro Startguthaben bei der Schwarzen Kreditkarte

Wer sich auf die Suche nach einer kostenlosen Kreditkarte macht, der trifft oft auf eine Vielzahl von interessanten Lockangeboten. Ein Willkommensbonus scheint auf dem Kreditkartenmarkt mittlerweile zum guten Ton zu gehören. Oft sind die Bedingungen aber kompliziert. Anders bei der Schwarzen Kreditkarte. Bei dieser gibt es fast bedingungslos ein Startguthaben von 20 Euro – allerdings nur bis zum 30. April.

Kostenlose Kreditkarten gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Oftmals gibt es bei den Plastikkarten allerdings einen Haken. Egal ob Jahresgebühr ab dem zweiten Jahr, kuriose Bedingungen oder nervige Rückzahlungsfristen – viele kostenlose Kreditkarten von Visa oder MasterCard haben einen Haken. Ganz anders die Schwarze Kreditkarte, die nicht nur durch ihr schlichtes Äußeres, sondern auch durch ihre soliden inneren Werte überzeugt. Der wichtigste ist dabei sicherlich die Jahresgebühr, denn diese entfällt bei der wahrhaft kostenfreien Kreditkarte nicht nur im ersten Jahr. Die Schwarze Kreditkarte ist auch im zweiten und allen Folgejahren der Kundenbeziehung gebührenfrei – eine wahrhaft kostenlose MasterCard-Kreditkarte eben.

20 Euro Startguthaben ohne komplizierte Klauseln

Auch einen Startbonus versprechen momentan relativ viele Anbieter kostenloser Kreditkarten, doch oftmals gibt es auch bei diesem einen Haken. Entweder müssen Kunden gleichzeitig auch ein neues Girokonto eröffnen oder teilweise sogar Gehalts- oder Guthabeneingänge vorweisen. Bei Kreditkarten gibt es den Willkommensbonus nur selten ohne schwierige Bedingungen. Auch das ist bei der Schwarzen Kreditkarten anders. Im Rahmen der Willkommensaktion der Valovis Bank erhalten Neukunden 20 Euro Startguthaben – und das ohne schwierige Voraussetzungen. Die einzige ist ein einmaliger Einsatz innerhalb von vier Wochen nach Kartenerhalt, ein wahrlich einfach zu erfüllender Tatbestand. Gutgeschrieben wird der Startbonus gewöhnlich bereits acht Wochen nach dem ersten Karteneinsatz.

Schlicht, einfach und ohne komplizierte Klauseln

Durch die Startbonus-Aktion können Kunden, die auf ein solides Produkt setzen wollen, nun doppelt profitieren. Die Schwarze Kreditkarte zeichnet sich seit jeher dadurch aus, dass die Karte ohne schwierige Bedingungen erhältlich ist und auch genau unter diesem Vorsatz genutzt werden kann. Das schlichte und schicke schwarze Kartendesign spiegelt sich dabei auch bei den inneren Werten wider. Keine komplizierten Bedingungen, keine schwierigen Klauseln und keine Stolperfallen. Die Schwarze Kreditkarte ist eine kostenlose Kreditkarte, die ohne Tricksereien auskommt. Wer nicht auf der Suche nach einer goldenen Kreditkarte mit vielen schwierigen Bedingungen ist, der ist bei der Schwarzen Kreditkarte genau richtig. Angst vor Zusatzkosten muss man als Kunde nicht haben, denn die kostenlose Kreditkarte der Valovis Bank zeichnet sich auch dadurch aus, dass alle Kosten und Gebühren klar und deutlich kommuniziert werden.

Zusatzfunktion für Karteninhaber

Nur weil die Schwarze Kreditkarte eine kostenlose und schlichte Kreditkarte ist, heißt das aber noch lange nicht, dass Kunden auf Zusatzfunktionen verzichten müssen. So bietet die kostenfreie MasterCard-Kreditkarte beispielsweise eine attraktive Guthabenverzinsung an. Für Karteninhaber, die mindestens 500 Euro auf das Kreditkartenkonto transferieren, erhalten 0,15 Prozent Zinsen im Jahr. Ab 10.000 Euro gibt es sogar 0,3 Prozent Zinsen. Verfügbar ist das Geld dabei immer in Sekundenschnelle. Darüber hinaus gibt es bei der kostenlosen MasterCard auch eine Teilzahlungsoption, die Kunden nutzen können, um mehr finanzielle Flexibilität zu erhalten. Nicht zuletzt ist die Schwarze Kreditkarte mit dem neuesten Sicherheitssystem MasterCard SecureCode ausgestattet. Missbrauchsgefahren werden dadurch minimiert.


Weitere News lesen Sie unter Kreditkartennews