TelefonBestellberatung unter 0351-64757550 (Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr)

24.07.2015
30 Euro im Rahmen der Sommeraktion der GenialCard sichern

Bildquelle: © Jyothi | Dreamstime Stock Photos

Die Suche nach einer kostenlosen Kreditkarte macht im Sommer besonders viel Spaß, denn zu kaum einer Jahreszeit sind die Neukundenaktionen attraktiver. Ein gutes Beispiel ist die „Sommeraktion“ der Hanseatic Bank, die für Neukunden der GenialCard einen Neukundenbonus von 30 Euro verspricht. Bei der GenialCard handelt es sich um eine bekannte kostenlose Kreditkarte.

Die Beantragung einer kostenfreien Kreditkarte macht immer dann am meisten Spaß, wenn es auch noch einen satten Neukundenbonus gibt. So etwa derzeit bei der GenialCard, die im Rahmen einer Sommeraktion mit einem Neukundenbonus von 30 Euro beworben wird. Besonders attraktiv ist diese Offerte auch deshalb, weil der Erhalt des Bonus enorm einfach ist. Um die 30 Euro gutgeschrieben zu bekommen, muss man die kostenlose Kreditkarte einzig einmal bis zum 30. September 2015 einsetzen. Spätestens acht Wochen nach dem Aktionsende wird der Neukundenbonus dem Kreditkartenkonto gutgeschrieben und kann dann beliebig verwendet werden. Das Guthaben kann man auf Wunsch entweder für weitere Einkäufe einsetzen oder an einem Geldautomaten abheben.

30 Euro Bonus ohne komplizierte Voraussetzungen

Attraktiv ist die kostenlose Kreditkarte der GenialCard allerdings nicht nur, weil der Erhalt des Bonus enorm einfach ist. Das gilt insbesondere deshalb, weil es sich bei der GenialCard um eine echte kostenlose Kreditkarte handelt. So fällt weder bei der Beantragung noch zu einem späteren Zeitpunkt eine Jahresgebühr an. Das gilt sowohl für das erste als auch für alle Folgejahre der Vertragsbeziehung. Als Neukunde der GenialCard zählen im Übrigen all diejenigen, die in den letzten sechs Monaten nicht Inhaber eines Kreditkarten-Kontos bei der Hanseatic Bank waren. Dadurch kann man auch dann, wenn man bereits einmal eine attraktive kostenfreie Kreditkarte der Hanseatic Bank im Geldbeutel hatte, von der Sommeraktion profitieren.

Faire Bedingungen und transparente Darstellung

Zweifelsohne überzeugt die GenialCard allen voran daran, dass sie eine uneingeschränkt kostenlose Kreditkarte ist. Doch auch die restlichen Kreditkartenbedingungen können sich sehen lassen. Negativ fällt allerdings der Überziehungszins auf, der immer dann anfällt, wenn die Teilzahlungsoption in Anspruch genommen wird. Hier fällt ein effektiver Jahreszins von 16,9 Prozent an. Das Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1,75 Prozent liegt derweil etwas niedriger als bei vielen anderen kostenlosen Kreditkarten. Für Zahlungen im Inland sowie in anderen Ländern der Euro-Zone, also beispielsweise in Finnland, Frankreich, Spanien oder Italien, fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Durchschnittlich ist die die Gebühr für Abhebungen an Geldautomaten, die bei drei Prozent der Abhebesumme, mindestens aber 5,95 Euro liegt. Zu erwähnen ist zudem, dass eine Partnerkarte der GenialCard mit einer Jahresgebühr von nur neun Euro sehr günstig zu erwerben ist.

Von der Sommeraktion profitieren

Wer auf die Teilzahlungsoption verzichten kann und mit seiner Kreditkarte nicht allzu häufig Geld abhebt, der kann mit der kostenlosen Kreditkarte der Hanseatic Bank nicht viel falsch machen. Im Rahmen der Sommeraktion darf man sich darüber hinaus bei Beantragung bis zum 31. August 2015 über einen attraktiven Neukundenbonus von 30 Euro freuen. So viel erhält man sonst bei kaum einer kostenlosen Kreditkarte, die nicht an ein Girokonto gebunden ist. Darüber hinaus ist der Erhalt des Bonus bei der GenialCard enorm einfach. So schnell und unkompliziert ist man zweifelsohne noch nie an ein Finanzgeschenk in Höhe von 30 Euro gekommen!


Weitere News lesen Sie unter Kreditkartennews