TelefonBestellberatung unter 0351-64757550 (Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr)

09.04.2015
Bessere Hotline-Zeiten: 24 Stunden Beratung zur Deutschland Kreditkarte

Bildquelle: © Radu Razvan Gheorghe | Dreamstime Stock Photos

Dass die Deutschland-Kreditkarte mit dem Motto „Made in Germany“ wirbt, hat einen Grund: Alle Leistungen, die mit der Kreditkarte in Zusammenhang stehen, werden hierzulande erbracht. So sitzt sowohl die ausgebende Bank als auch die Hotline in Deutschland. Bei letzterer gibt es jetzt sogar noch mehr Vorteile, denn die Bestellberatungshotline ist ab sofort 24 Stunden am Tag erreichbar.

Beratung ist alles. Das wissen die meisten Dienstleister und Unternehmen in Deutschland. Wer sich für die Deutschland-Kreditkarte interessiert, der wird in Zukunft von einer noch besseren Beratung profitieren. Seit Kurzem ist die Hotline der Deutschland-Kreditkarte 24 Stunden am Tag erreichbar. Egal wann, egal wo – die Bestellberatungshotline ist ab sofort immer da, wenn man sie braucht. Wer etwa aus den Kreditkartenbedingungen oder den Frequently Asked Questions (FAQ) nicht schlau wird, der kann jederzeit bei der Hotline anrufen. Das hilft im Bestellprozess ungemein, denn anstatt wie bei anderen kostenlosen Kreditkarten bezüglich des Leistungsumfangs und der Gebührenstruktur im Unklaren gelassen zu werden, erhält man bei der Deutschland-Kreditkarte eine perfekte Beratung „Made in Germany“.

Mehr als nur gute Beratung

Die neuerdings 24 Stunden erreichbare Hotline ist zweifelsohne eine tolle Ergänzung für die sowieso bereits sehr attraktive kostenlose Kreditkarte, aber die Deutschland-Kreditkarte hat noch deutlich mehr zu bieten. Neben einer guten Beratung sind es insbesondere die vielen Leistungen, die dafür sorgen, dass immer mehr Kreditkarteninteressierte sich schlussendlich für die Beantragung der Deutschland Kreditkarte entscheiden. Dabei gilt es natürlich im Besonderen hervorzuheben, dass es sich bei der Deutschland-Kreditkarte um eine „richtige“ kostenlose Kreditkarte handelt. Das bedeutet, dass sowohl im ersten als auch in allen Folgejahren keine Jahresgebühr anfällt. Unabhängig davon, wie oft man die Visa-Kreditkarte einsetzt – die Karte ist immer kostenlos.

Sofortige Online-Entscheidung für mehr Planungssicherheit

Bei vielen kostenlosen Kreditkarten kritisieren Bewertungen, dass es oft lange dauert, bis man die Karte wirklich in den Händen hält – und nicht einmal das ist garantiert. Früher galt es als Regel, dass man eine Kreditkarte online beantragt und dann erst einmal einige Tage warten muss. Per Brief bekommt man dann mitgeteilt, ob man die Kreditkarte erhält oder nicht. Ein nerviger und nervenaufreibender Prozess, der Planung nahezu unmöglich macht. Gut, dass es bei der Deutschland Kreditkarte anders ist, denn wer sich für die attraktive gebührenfreie Kreditkarte entscheidet, der erhält sofort nach der Beantragung der Karte eine Antwort darüber, ob die Karte ausgestellt wird oder nicht. Für noch mehr Planungssicherheit wird auch der Kreditrahmen sofort mitgeteilt. Möglich ist dabei ein anfänglicher Verfügungsrahmen von bis zu 2.500 Euro.

Höchste Sicherheit dank modernster Technik

Deutschland steht nicht nur für gute Beratung und Schnelligkeit, sondern auch für Sicherheit. Da überrascht es wenig, dass sich auch die kostenfreie Kreditkarte mit dem Motto „Made in Germany“ an diesem Wert orientiert. Dank modernster Technik ist die Deutschland-Kreditkarte eines der sichersten Modelle auf dem Markt. Für Kunden komplett kostenlos sind ein EMV-Chip und ein CVC-Code für Online-Zahlungen integriert. Selbstverständlich dürfen sich Neukunden auch über die NFC-Funktion der Kreditkarte freuen. Wer sich für die attraktive Kreditkarte entscheidet, der darf sich über die modernsten Standards bei Sicherheit und Zahlung freuen. Wie die meisten Produkte, die zu 100 Prozent in Deutschland entstehen, ist auch die Deutschland-Kreditkarte in jeglicher Hinsicht zu empfehlen. Wer dennoch noch Fragen hat, erreicht die Hotline an sieben Tagen der Woche zu jeder Uhrzeit!


Weitere News lesen Sie unter Kreditkartennews