TelefonBestellberatung unter 0351-64757550 (Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr)

13.04.2016
Bis 17. April: 2.000 Payback Punkte geschenkt

Bildquelle: © Damian Mayhew | Dreamstime Stock Photos

Auf den ersten Blick erscheint Bargeld immer wie der bestmögliche Neukundenbonus, doch auch viele andere Boni können durchaus attraktiv sein. Ein gutes Beispiel ist die American Express Payback Kreditkarte, die mit einem Bonus von 2.000 Punkten daherkommt – zumindest dann, wenn man die Karte bis zum 17. April beantragt. Bei der kostenlosen Kreditkarte zuzuschlagen, lohnt sich dabei dank des Bonus auf jeden Fall!

Wer sich beeilt und bis zum 17. April 2016 zuschlägt, der kann sich mit der Payback American Express Kreditkarte noch über einen äußerst lukrativen Neukundenbonus in Höhe von 2.000 Payback-Punkten freuen. Je nachdem, wie man die Punkte umsetzt, generiert man einen Gegenwert von mindestens 20 Euro. Das mag auf den ersten Blick nicht besonders viel klingen, doch in Anbetracht der Einfachheit der Neukundenaktion der Payback American Express Kreditkarte lohnt es sich dennoch, zuzuschlagen. Während bei vielen anderen Angeboten für kostenlose Kreditkarten gewisse Dinge vorausgesetzt werden, etwa ein monatlicher Mindestumsatz oder eine Kombination mit einem Girokonto, erhält man den Bonus der Payback American Express Kreditkarte ohne jede Voraussetzung.

Doppelt Punkte sammeln mit der Payback Kreditkarte

Die Payback Kreditkarte ist hierzulande so etwas wie einzigartig, denn es handelt sich bei der Kreditkarte um die einzige kostenlose Kreditkarte von American Express, die in Deutschland erhältlich ist. Alle anderen Karten von American Express kommen mit einer teilweise hohen Jahresgebühr daher. Doch das ist noch nicht alles, was die Payback American Express Kreditkarte zu einem ganz besonderen Modell macht. Die Karte ermöglicht es auch, dass man bei allen Payback Partnern (mit Ausnahme von Aral) doppelt punktet. Wer mit der Kreditkarte bezahlt, der erhält nicht nur einen Payback-Punkt für jeden zweiten Euro Umsatz, sondern auch noch einen zusätzlichen Punkt für jeden zweiten Euro Umsatz, wenn mit der Payback American Express Kreditkarte bezahlt wird. Im Endeffekt kommt man so dank der kostenlosen Kreditkarte auf eine durchaus vernünftige Ratio von einem Punkt für jeden Euro Umsatz.

Kostenlose Partnerkarte, kostenloser Telefonservice

Doch die Payback American Express Kreditkarte zeichnet sich nicht ausschließlich dadurch aus, dass sie mehr Punkte bei Payback bringt. Vielmehr kann man mit der Kreditkarte auch von anderen Vorteilen profitieren. So steht einem bei Problemen rund um die Uhr ein Telefonservice zur Verfügung, der einem alle wichtigen Fragen rund um das Produkt beantworten kann. Bei Schwierigkeiten kann man hier selbstredend auch eine Sperrung der Karte erwirken. Zum Leistungsspektrum der Payback American Express gehört darüber hinaus auch eine komplett kostenlose Partnerkarte – so können gleich zwei Personen von der kostenlosen Kreditkarte profitieren! Selbstredend kann auch die zweite Person bei jeder Zahlung Punkte bei Payback sammeln, sodass man noch schneller zur Wunschprämie gelangt.

Verschiedene Neukundenaktionen vergleichen

Ohne Zweifel ist die Payback American Express Kreditkarte eine Plastikkarte, über die es nachzudenken gilt. Wer bis zum 17. April zuschlägt, der profitiert zudem sogar doppelt – einmal von 2.000 geschenkten Punkten und einmal von einer guten kostenlosen Kreditkarte. Dennoch sollte man nicht blind zuschlagen, denn es gibt derzeit mehrere kostenfreie Kreditkarten mit attraktiven Neukundenaktionen. Je nachdem, welche Funktionen einer Kreditkarte man nutzt, sollte man sich auch andere Modelle ansehen, die beispielsweise bei den Gebühren für den Einsatz im Ausland oder bei Abhebungen an Geldautomaten besser abschneiden!


Weitere News lesen Sie unter Kreditkartennews