TelefonBestellberatung unter 0351-64757550 (Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr)

21.08.2015
Die Deutschland-Kreditkarte ist die perfekte Kreditkarte von heute

Bildquelle: © Photoeuphoria | Dreamstime Stock Photos

Kostenlose Kreditkarten müssen viele Eigenschaften erfüllen, um für jeden Inhaber attraktiv zu sein. Am wichtigsten ist zweifelsohne, dass keine Jahresgebühr anfällt, doch das ist vielen nicht mehr genug. Zumindest ein bis zwei weitere Vergünstigungen sollte eine Karte heutzutage schon enthalten. Gut, dass Karten wie die Deutschland-Kreditkarte genau diese Voraussetzungen erfüllen.

Eine kostenfreie Kreditkarte ist längst nicht mehr das, was sie früher einmal war. Wer eine Kreditkarte im Geldbeutel hat, der erwartet heute ganz anderes als noch vor einigen Jahren. Früher etwa waren Kreditkarten wirklich teuer, selten gab es ein Modell für weniger als 100 Euro im Monat. Das hat sich bis heute grundlegend geändert, denn wer heute eine Kreditkarte sein Eigen nennt, der geht nahezu schon davon aus, dass es sich um eine kostenlose Kreditkarte handelt. Gebührenpflichtige Kreditkarten sind für viele Menschen nur noch dann attraktiv, wenn sie sich durch ihre Zusatzleistungen von anderen Produkten abheben und dadurch überzeugen können.

Deutschland-Kreditkarte ist komplett kostenlos

Die Deutschland Kreditkarte ist ein gutes Beispiel dafür, was die Bürger von heute sich von einer Kreditkarte erwarten. Die schlichte Kreditkarte bietet nicht nur einen, sondern gleich eine Vielzahl an Vorteilen, die der Rede wert sind. Allen voran ist die Kreditkarte komplett gebührenfrei. Konkret bedeutet das, dass die Deutschland-Kreditkarte nicht nur im ersten Jahr kostenfrei ist, sondern für den Nutzer für immer kostenlos ist. Wer die Deutschland Kreditkarte im Geldbeutel hat, der hat gleichzeitig auch ein Versprechen im Portmonee: Eine Kreditkarte, die niemals eine Jahresgebühr kosten wird – nicht heute, nicht morgen und auch nicht in einigen Jahren.

Zusätzliche Vorteile wie Reiserabatt

Doch dieses Versprechen ist für viele interessierten Kreditkarteninhaber längst nicht mehr genug, denn eine kostenlose Kreditkarte kann man in Deutschland mittlerweile bei vielen Anbietern bestellen. Wichtig ist für viele Kunden daher vielmehr, welche Vorteile eine Karte sonst noch bietet. Bei der Deutschland-Kreditkarte dürfen sich Inhaber beispielsweise über einen Reiserabatt von fünf Prozent bei ihrer Urlaubsbuchung freuen. Dazu kommen andere Vorteile wie die Möglichkeit einer flexiblen Rückzahlung oder die Nutzung der Cashback-Welt der Hanseatic Bank, die satte Rabatte bei zahlreichen Online-Shops verspricht. Genau solche Vorzüge sind es, die die Deutschland Kreditkarte zu einem der attraktivsten Modelle auf dem Markt für kostenfreie Kreditkarten macht. Und genau das sind auch die Vorteile, die ein Kunde von heute von seiner Kreditkarte erwartet.

Ohne Neukundenbonus geht nichts mehr

Wer sich viele verschiedene kostenfreie Kreditkarten ansieht, bevor er zuschlägt, sucht meistens auch nach dem besten Neukundenbonus. Auch dieser wird heutzutage immer wichtiger, weswegen sich Banken gegenseitig überbieten, um die Gunst der Kunden zu gewinnen. Wichtig ist dabei aber auch, dass Kunden ein gutes Gefühl haben. Viele Banken setzen beispielsweise auf komplizierte Voraussetzungen, die einem Erhalt des Bonus entgegenstehen. Einfacher haben Kunden es da zweifelsohne mit der Deutschland Kreditkarte, denn hier profitieren Neukunden gleich drei Monate lang – und zwar komplett ohne Voraussetzungen. Für jede Zahlung innerhalb der ersten drei Monate gibt es ein Cashback von 0,5 Prozent, wodurch Neukunden jede Menge Geld sparen können. Doch das ist noch nicht das Beste, denn man kann die Vorteile der Deutschland-Kreditkarte sogar kombinieren und beispielsweise bei einer Reisebuchung sogar 5,5 Prozent sparen. Genau so sollte eine Kreditkarte von heute sein!


Weitere News lesen Sie unter Kreditkartennews