TelefonBestellberatung unter 0351-64757550 (Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr)

22.07.2014
Miles & More Credit Card Gold mit neuen Vorteilen

Bildquelle: © Clarita | Dreamstime Stock Photos

Die Lufthansa bietet bereits seit Jahren eine hauseigene Kreditkarte an. Gemeinsam mit der Deutschen Kreditbank, die im Hintergrund agiert, hat das Unternehmen ein Premiumangebot geschnürt. Dieses wurde nun noch einmal aufgebessert, sodass Neukunden sich auf eine Kreditkarte mit vielen Extras freuen können. Der Preis für die „goldene“ Karte steigt allerdings auch auf 100 Euro.

Die Miles & More Credit Card Gold ist ein Inbegriff für eine Premiumkreditkarte. Das Modell World ist mit einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung ausgestattet, bietet einen attraktiven Welcome Bonus und macht es für jedermann möglich, Meilen für Freiflüge zu sammeln. Bislang galt die Kreditkarte aber als verhältnismäßig teuer, denn das Modell World kostete stattliche 85 Euro. Andere Anbieter boten ähnliche Karten für ein deutlich besseres Preis-Leistungsverhältnis. Wenig überraschend ist die Lufthansa nun nachgezogen und hat das Angebot der Kreditkarte deutlich aufgebessert. Der Haken für die Kunden: Die Karte wird erneut teurer.

100 Euro Jahresgebühr für das Modell World

Einen dreistelligen Betrag müssen Kunden ab 1. Oktober für die neue Lufthansa Kreditkarte auf den Tisch legen, ein Anstieg um 15 Euro. Dafür gibt es allerdings ein ausgeweitetes „Welcome Package“, das einen Bonus von 2.000 Meilen sowie einen Voucher von Avis enthält. Insbesondere Letzterer hat es in sich, denn Neukunden dürfen sich dank des Vouchers über eine Wochenendmiete bei der Mietwagenfirma freuen. Dieses Angebot hat für viele Kunden sicherlich einen hohen Gegenwert, wodurch die Jahresgebühr im ersten Jahr sicherlich schnell amortisiert ist.

Mehr Meilen bei verschiedenen Partnern

Damit sich die Kreditkarte auch im zweiten Jahr lohnt, müssen Kunden großes Interesse am Vielfliegerprogramm der Lufthansa haben. Für dieses sammelten alle Kreditkarteninhaber bislang eine Meile für jeden Euro Umsatz. Grundsätzlich bleibt das Modell erhalten, in Zukunft gibt es allerdings einen Bonus bei verschiedenen Partnern. Im Miles & More Online Shop winken genauso drei Punkte für jeden Euro Umsatz wie bei dem Lufthansa WorldShop und den Hilton Hotels. Sogar sechs Meilen für jeden Euro Umsatz gibt es beim Mietwagenpartner Avis. Mindestens gibt es für jede Anmietung 500 Meilen. Als besonderen Zusatz hat die Lufthansa zudem die Möglichkeit geschaffen, einmal im Jahr 25.000 Prämienmeilen in 5.000 Statusmeilen zu tauschen. Das kann für Vielflieger entscheidende Vorteile bringen.

Kostenlose Kreditkarten vergleichen

Der große Kreditkartenvergleich

Unser Kreditkartenvergleich listet ausschließlich kostenlose Kreditkarten, d.h. MasterCards und VISA Kreditkarten ohne Jahresgebühr - dauerhaft. Wählen Sie selbst Ihre Wunschkriterien und finden Sie die beste Kreditkarte für Ihre Bedürfnisse.

Kostenlose Kreditkarten

Versicherungen und weitere Vorteile

Für 100 Euro im Jahr bietet die Lufthansa gemeinsam mit der Deutschen Kreditbank sogar noch weitere attraktive Boni. Interessant ist sogar der Guthabenzins, der ab Oktober bei einem Prozent pro Jahr liegt (bis zu 300.000 Euro). Darüber hinaus gibt es eine Reise-Rücktritts-Versicherung und ein Jahr den Status als Avis Preferred Plus Mitglied. Für all diejenigen, die ein umfassenderes Versicherungspaket wünschen, bietet die Lufthansa ab Oktober auch eine neue Version des Modells Gold Business an. Diese enthält dieselben Vorteile wie die World-Karte, schafft zugleich aber einen deutlich umfassenderen Versicherungsschutz. Im Paket sind eine Mietwagen-Vollkaskoversicherung, eine Auslandsreise-Krankenversicherung und die Reise-Rücktritts-Versicherung. Außerdem winken weitere attraktive Rabatte bei verschiedenen Partnern. Das Modell Gold Business kostet voraussichtlich 110 Euro im Jahr. Um sich ein Bild der neuen Kreditkarte zu machen, können Sie sich auf der Seite der Lufthansa einen Überblick über die genauen Konditionen der Modelle machen.


Weitere News lesen Sie unter Kreditkartennews