TelefonBestellberatung unter 0351-64757550 (Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr)

08.01.2015
Mit der MasterCard Gold ein wahrhaft gebührenfreies Leben genießen

Bildquelle: © Damian Mayhew | Dreamstime Stock Photos

Keine Gebühren – davon träumen die meisten Inhaber einer kostenlosen Kreditkarte. Oft vergebens, denn bei vielen kostenfreien Kreditkarten fällt nur die Jahresgebühr weg. Ganz anders bei der MasterCard Gold der Advanzia Bank. Bei dieser müssen Kunden weder eine Jahresgebühr noch eine Auslandseinsatzgebühr bezahlen. Wer aufpasst, der muss auch für Abhebungen keine Gebühren bezahlen.

Die gebührenfreie MasterCard Gold wurde in den letzten Jahren mehrfach ausgezeichnet. Das hat einen Grund, denn die kostenlose Kreditkarte kann als einzige Kreditkarte in Deutschland wirklich mit dem Motto „gebührenfrei Gold“ werben. Andere Anbieter können zwar auch durch kostenlose Kreditkarten überzeugen, ein edles goldenes Design kann außer der Advanzia Bank allerdings niemand bieten. Es ist aber nicht nur das gute Design, es sind auch die inneren Werte, die bei der gebührenfreien MasterCard Gold zu überzeugen wissen. Als eine von nur ganz wenigen kostenfreien Kreditkarten bietet die MasterCard Gold auch noch den Vorteil, dass die Gebühren für jegliche Transaktionen wegfallen – beachtet müssen dafür nur einige kleinere Bedingungen.

Weltweit ohne Auslandseinsatzgebühr einkaufen

Bei kostenlosen Kreditkarten gibt es eines nur sehr selten: Keine Auslandseinsatzgebühr. Diesen Vorteil bietet auf dem Markt außer der Kreditkarte, die unter dem Motto „gebührenfrei Gold“ beworben wird, kaum ein Modell. Zumeist müssen Karteninhaber sich viel mehr darauf einstellen, dass sie Gebühren von mindestens einem Prozent für jede Zahlung abführen müssen. Damit aber noch nicht genug, denn manche Anbieter von gebührenfreien Kreditkarten erheben bis zu zwei Prozent Gebühren auf den Auslandseinsatz. Wer einige kleine Bedingungen beachtet, der muss sich mit der gebührenfreien MasterCard Gold nicht mit ähnlichen Problemen herumschlagen. Vielmehr ist es möglich jegliche Gebühren beim Auslandseinsatz zu umgehen und gleichzeitig mit einer schicken Kreditkarte einkaufen zu gehen.

Gebührenfrei Geld abheben und mehrere Euro pro Vorgang sparen

Wer „gebührenfrei Gold“ unterwegs ist, der kann aber nicht nur im Ausland sparen. Auch in Deutschland kann jeder Inhaber der gebührenfreien MasterCard Gold viel sparen. Während bei den meisten kostenlosen Kreditkarten eine Abhebegebühr von mindestens fünf Euro anfällt, müssen Inhaber der MasterCard Gold für Abhebungen überhaupt keine Gebühren bezahlen. Beachtet werden müssen dafür nicht besonders viele Voraussetzungen, denn Abhebungen sind bei rechtzeitigem Ausgleich des Kontos immer kostenlos. Beachtet werden müssen dafür nur die Vertragsbedingungen, denn wer diese einhält, der ist mit der MasterCard immerzu „gebührenfrei Gold“ unterwegs. Probleme gibt es dann keine, denn wer aufpasst, der wird mit der Advanzia Bank ein tolles Kundenverhältnis pflegen.

Keine Gebühren für die Ersatzkarte oder die Kartensperrung

Auch im Ernstfall ist die Advanzia Bank mit einem wahrhaft gebührenfrei goldenen Angebot für jeden Kunden da. Wenn eine Kartensperrung notwendig ist, fallen für Kunden keine Kosten an. Auch eine Ersatzkarte ist im Ernstfall kostenlos – immerhin soll bei der gebührenfreien MasterCard Gold alles im Sinne des Kunden ablaufen. Dadurch ist es möglich, dass die kostenlose Kreditkarte der Advanzia Bank in jeglicher Hinsicht überzeugen kann. Gebührenfrei ist bei der MasterCard Gold ein Kredo, das für alle Belangen gilt. Das beginnt mit dem Wegfall der Jahresgebühr, die bei allen anderen goldenen Kreditkarten anfällt. Außerdem kostenlos sind bei der goldenen Kreditkarte unter gewissen Bedingungen unter anderem Abhebungen und der Auslandseinsatz – viel mehr kann man sich als Kunde wohl kaum wünschen.


Weitere News lesen Sie unter Kreditkartennews