TelefonBestellberatung unter 0351-64757550 (Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr)

30.12.2015
Noch schneller und einfacher zum DKB Cash

Bildquelle: Anatoliy Babiychuk | Dreamstime Stock Photos

Es gibt in Deutschland kaum eine kostenlose Kreditkarte, die so überzeugende Leistungen bietet wie die DKB Visa Kreditkarte. Dennoch wurde die Deutsche Kreditbank (DKB) hin und wieder dafür kritisiert, dass die Webseiten technisch nicht auf dem neuesten Stand sind. Nach einigen Änderungen ist die DKB aber spätestens jetzt wieder state-of-the-art – auch auf mobilen Geräten.

Innovation ist etwas, was die DKB kann. Die Pionierin des Direktbankings bietet nicht nur seit Jahren eine der attraktivsten kostenlosen Kreditkarten auf dem ganzen Markt an, sondern überzeugt darüber hinaus auch immer wieder durch technische Innovationen. Vor einigen Monaten etwa wurde eine komplett überarbeitete Website vorgestellt, die sowohl die Eröffnung als auch die Verwaltung des DKB Cash – der beliebten Kombination aus gebührenfreiem Girokonto und kostenloser Kreditkarte – deutlich einfacher macht. Das Responsive Design des DKB Cash wurde nun auch auf die mobilen Geräte übertragen, wodurch eine Eröffnung und Verwaltung des DKB Cash mittlerweile auch von Smartphones, Tablets und anderen mobilen Geräten einfach und unkompliziert ist. Die Innovationskraft der DKB bleibt definitiv bestehen.

Weniger Fingertipps, weniger Ärger

Kunden, die bereits auf das DKB Cash und die kostenlose Kreditkarte der DKB setzen, dürfen sich über weniger Ärger freuen. Bei der Verwendung der mobilen Webseite der DKB hatte man bislang oft das Problem, dass man nicht genug den Unterpunkt getroffen hat, den man treffen wollte. Das soll sich nun ändern, denn die Deutsche Kreditbank verspricht, dass man mit deutlich weniger Fingertipps und deutlich komfortabler genau da hinkommt, wo man auch hin will. Im Umkehrschluss bedeutet das entsprechend auch deutlich weniger Ärger mit der mobilen Website und damit insgesamt ein komfortableres Nutzungserlebnis. So kann man sich voll und ganz auf die Freuden des Einsatzes der kostenlosen Kreditkarte konzentrieren.

Hohe Leistung bleibt bestehen

Oft wird in positiven Änderungen auch eine nachteilige Verschiebung der Konditionen verpackt. Ganz anders allerdings bei der DKB, denn bei der Deutschen Kreditbank darf man sich trotz neuem und komfortablem Design auch weiterhin über hohe Leistungen freuen. Dazu gehört neben einem komplett gebührenfreien Girokonto mit sehr fairem Sollzins auch die bekannte kostenlose Kreditkarte. Diese bietet auch weiterhin komplett kostenfreie Bargeldverfügungen auf der ganzen Welt – also sowohl in Deutschland als auch in jeglichem Land, das nicht den Euro als Währung hat – und darüber hinaus auch einen Guthabenzins von 0,7 Prozent. Dieser hohe Zinssatz sticht sogar die meisten Angebote von Tagesgeldanbietern aus. Das Beste daran ist aber zweifelsohne, dass all diese Leistungen für Kunden der DKB komplett kostenlos sind. So handelt es sich um ein kostenloses Girokonto in Kombination mit einer gebührenfreien Kreditkarte.

Schnelle und komfortable Kontoeröffnung

Wer von den Leistungen der kostenlosen Kreditkarte überzeugt ist, der kann das DKB Cash nun auch deutlich einfacher und komfortabler eröffnen. Auch mobil ist das mittlerweile mit wenigen Klicks und damit auch in einigen wenigen Minuten erledigt. Dank modernen Identifikationsverfahren wie dem Video-Ident muss man bei der Kontoeröffnung nicht einmal mehr zwingend zu einer Bank oder zur Post, um sich identifizieren zu lassen. Man sieht: Bei der DKB wird für Kunden alles immer nur einfacher und das ohne, dass damit Kostensteigerungen oder andere negative Maßnahmen verbunden sind. So würde man sich das zweifelsohne von jedem Anbieter wünschen.


Weitere News lesen Sie unter Kreditkartennews