TelefonBestellberatung unter 0351-64757550 (Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr)

20.03.2015
Nur noch am 20. März: Urlaubsgeld bei der DKB absahnen

Bildquelle: © Helen West | Dreamstime Stock Photos

Wer auf der Suche nach einer kostenlosen Kreditkarte ist, der sollte sich die Offerte der Deutschen Kreditbank (DKB) momentan besonders genau ansehen. Die Vorzeigebank verspricht momentan nicht nur ein gebührenfreies Girokonto in Verbindung mit einer kostenfreien Visa-Kreditkarte, sondern darüber hinaus auch noch ein Urlaubsgeld in Höhe von 100 Euro.

Gibt es etwas schöneres als Urlaub? Definitiv: Urlaub, den man nur teilweise selbst bezahlen muss! Möglich ist das derzeit etwa mit dem Urlaubsgeld der DKB. Neukunden, die sich für das DKB Cash entscheiden, erhalten noch bis heute Abend ein Urlaubsgeld in Höhe von 100 Euro als Neukundenbonus. Die zeitlich begrenzte Aktion ist eine von wenigen, welche das Institut bislang angestoßen hat. Die Anziehungskraft der kostenlosen Visa-Kreditkarte in Verbindung mit dem gebührenfreien Girokonto hat bislang gereicht, um auch ohne Bonus genügend Kunden zu generieren. Auch deshalb ist es momentan noch vollkommen unklar, ob die DKB nach dem 20. März mit einer weiteren Aktion durchstarten wird. Eine Eröffnung lohnt sich also auf jeden Fall!

100 Euro Reisegutschein mit Bestpreisgarantie

Viele Interessierte denken bei einem Gutschein oft nicht unbedingt an große Rabatte. Oftmals werden Aktionen genau dann aufgelegt, wenn gerade die Preise erhöht wurden oder Gutscheine sind nur unter schwierigen Bedingungen einlösbar. Anders bei dem 100 Euro Urlaubsgutschein, den es bei der DKB momentan für die Eröffnung des DKB Cash mit kostenloser Kreditkarte gibt. Einlösen kann man diesen beim renommierten DKB-Partner Travelcheck. Das Reisebüro verspricht durch seine Bestpreisgarantie immer die günstigsten Raten für Hotels, Kreuzfahren und Pauschalreisen. Die Flexibilität des Gutscheins macht es möglich, diesen für Hotelbuchungen, Last-Minute- und Pauschalreisen sowie Kreuzfahrten gleichermaßen einzusetzen. Angerechnet werden kann der Gutschein ab einem Mindestbuchungswert von 499 Euro. Bei einem Reisepreis zwischen 249 und 499 Euro wird zudem eine Kulanzgutschrift in Höhe von 50 Euro gewährt.

Urlaubsgutschein als Bonus für tolles Produkt

Durch diese lockeren Bedingungen kann von dem Urlaubsgutschein zweifelsohne jeder Neukunde profitieren. Das kann man grundsätzlich aber sogar ohne Gutschein, denn DKB Cash wurde nicht grundlos mehrfach ausgezeichnet. Das Girokonto der DKB überzeugt dadurch, dass weder Überweisungen noch andere Standardaufträge wie Daueraufträge oder Lastschriften Geld kosten. Dank der kostenfreien Girokarte und der kostenlosen Kreditkarte ist jeder Kunde zudem bestens für Einkäufe im Internet und in Ladengeschäften gerüstet. Auch hier fällt bei Zahlungen nie eine Gebühr an. Durch die kostenlose Visa-Kreditkarte ist zudem die Bargeldversorgung gesichert, denn mit der Karte gibt es in Deutschland an jedem Geldautomaten mit Visa-Emblem gebührenfrei Geld.

Auch im Ausland von der DKB-Kreditkarte profitieren

Wie gut die gemeinsame Aktion von Travelcheck und der DKB zusammenpasst, zeigt sich auch an einem weiteren Vorteil von DKB Cash. Mit der kostenfreien Kreditkarte ist es möglich, nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt gebührenfrei Geld abzuheben. Egal ob der Urlaub einen in die USA, in das Vereinigte Königreich oder nach Australien bringt – die Bargeldversorgung ist dank der DKB problemlos und kostenlos möglich. So kann man bei der nächsten Urlaubsbuchung nicht nur 100 Euro auf den Reisepreis sparen, sondern sich auch noch über den Wegfall von lästigen Abhebegebühren freuen. Nur eines sollte man beachten: Heute geht die attraktive Aktion zu Ende!

 


Weitere News lesen Sie unter Kreditkartennews