TelefonBestellberatung unter 0351-64757550 (Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr)

14.03.2014
Prepaid- oder klassische Kreditkarte?

Vorteile und Nachteile Kreditkarten

Nicht nur, dass es unzählige Kreditkartenanbieter gibt, so gibt es auch unterschiedliche Typen dieser Karten. Dem Interessenten fällt es bei der großen Auswahl schwer, sich für die richtige Kreditkarte zu entscheiden. Mit unserem Entscheidungshelfer beleuchten wir die 2 Grundtypen Prepaid- und klassische Kreditkarte und zeigen Vor- und Nachteile beider Kartenarten auf.

Wer bekommt eine Prepaid-Kreditkarte?

Prepaid-Kreditkarten eignen sich hervorragend für Jugendliche, Berufseinsteiger, Studenten, Schüler und all jene, die eine eher schwächere Bonität haben. Das kann sowohl am niedrigeren Einkommen als auch an SCHUFA-Einträgen oder anderen Dingen liegen.

Die Einstiegshürden bei Prepaid-Karten sind minimal, sodass für jeden eine Variante dabei sein sollte.

Für wen eignen sich klassische Kreditkarten?

Klassische Kreditkarten gewähren in der Regel immer zugleich einen Kredit. Deshalb haben vor allem Personen mit regelmäßigem Einkommen, sauberer SCHUFA und einem gewissen Grad an Zahlungskontrolle gute Chancen, eine klassische Kreditkarte zu bekommen.

Vor- und Nachteile Kreditkarten


Weitere News lesen Sie unter Kreditkartennews