TelefonBestellberatung unter 0351-64757550 (Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr)

13.01.2015
Sofort einsatzbereit und immer mit Cashback

Bildquelle: © Damian Mayhew | Dreamstime Stock Photos

Dass die Deutschland-Kreditkarte eine der attraktivsten kostenlosen Kreditkarten auf dem Markt ist, steht bereits länger fest. Dass es momentan auch noch einen Cashback-Bonus von 0,5 Prozent und viele weitere Vorteile aus der Hanseatic Bank Vorteilswelt gibt, macht die Kreditkarte sogar noch attraktiver. Viel mehr kann man sich von einer gebührenfreien Kreditkarte kaum wünschen.

Wer normalerweise eine Kreditkarte beantragt, der muss oft lange warten. Erst die Beantragung, dann die Verifizierung und der Datenabgleich mit der Schufa und dann auch noch der Versand. Bei der Deutschland-Kreditkarte geht der Prozess deutlich schneller. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die kostenlose Kreditkarte bereits aktiviert ist, wenn sie beim Kunden eingeht. Damit kann die Karte, die innerhalb kürzester Zeit nach Beantragung versendet wird, sofort eingesetzt werden. Das gilt sowohl im Online-Handel als auch im stationären Handel. Egal, wo die gebührenfreie Deutschland-Kreditkarte eingesetzt werden soll, möglich ist das sofort und damit nur wenige Tage nach der Beantragung. Aufwand kommt auf den Kunden so nicht zu. Eine telefonische Bestätigung des Erhalts wird aus Sicherheitsgründen allerdings dennoch empfohlen. Dieser Anruf ist aber gewöhnlich in weniger als einer Minute erledigt.

0,5 Prozent Cashback auf alle Umsätze

Spannend ist ein schneller Erhalt der kostenfreien Kreditkarte auch deswegen, weil ab dem ersten Umsatz der attraktive Cashback in Höhe von 0,5 Prozent gesammelt werden kann. Egal für welchen Einkauf, mit der Deutschland-Kreditkarte gibt es immer eine Rückvergütung von 0,5 Prozent. Das gilt ab dem ersten Einkauf nach Aktivierung. Möglich ist das Sammeln der Rückvergütung bis zum 28. Februar. Begrenzungen gibt es darüber hinaus nicht – egal ob im Supermarkt, an der Tankstelle oder aber im Online-Handel, Rückvergütung gibt es für Inhaber der kostenlosen Kreditkarte bei jedem Einkauf. Das gilt sogar nicht nur in Deutschland, denn egal wo bargeldlos bezahlt wird – Inhaber der attraktiven kostenlosen Visa-Kreditkarte erhalten die Rückvergütung auch außerhalb Deutschlands und sogar außerhalb der Euro-Zone.

Rabatte und weitere Sonderaktionen mit Partnern

Wer die Deutschland-Kreditkarte im Geldbeutel hat, der kann sich nicht nur über eine kostenlose Kreditkarte freuen, die auf der ganzen Welt eingesetzt werden kann, sondern auch noch über zahlreiche andere Vorteile. Dazu gehören neben der Rückvergütung in Höhe von 0,5 Prozent auch weitere Bonusprogramme, welche die Hanseatic Bank gemeinsam mit verschiedenen Partnern anbietet. Dazu gehört etwa ein Rabatt in Höhe von fünf Prozent beim Partner Urlaubsplus GmbH. Das bedeutet, dass Inhaber der Deutschland-Kreditkarte bei jeder Reisebuchung von einem Rabatt von fünf Prozent profitieren können. Wer im Jahr etwa für mehrere tausend Euro verreist, der kann dadurch sogar mehr als 100 Euro sparen. Damit aber noch nicht genug, denn auch die anderen Rabatte, etwa bei Online-Shops, können schnell viel Geld bringen. Teilweise findet man in der Hanseatic Bank Vorteilswelt sogar Rabatte von bis zu 50 Prozent.

Auch mit einer kostenlosen Kreditkarte kontaktlos bezahlen

Wem all diese Vorteile noch nicht ausreichen, der wird spätestens dadurch nicht mehr widerstehen können, dass kontaktloses Bezahlen mit der Deutschland-Kreditkarte kein Problem ist. Mit der kostenlosen Kreditkarte kann nach einmaliger Aktivierung bei jeder Zahlung von bis zu 25 Euro kontaktlos bezahlt werden. Damit wird einkaufen noch entspannter – besonders schön ist das insbesondere dann, wenn es bei jedem Einkauf auch noch einen Cashback von 0,5 Prozent gibt.


Weitere News lesen Sie unter Kreditkartennews