Deutschland-Kreditkarte unterstützt neu auch Google Pay

09.10.2020
Deutschland-Kreditkarte unterstützt neu auch Google Pay

Apple Pay und Google Pay sind gute Argumente für eine Kreditkarte – bei einer kostenlosen Kreditkarte gilt das ab sofort ganz besonders.

Einfach und schnell mit einer Kreditkarte bezahlen – das ist für viele Verbraucher in Deutschland ein sehr wichtiges Argument im Alltag. Immer öfter wollen die Deutschen mittlerweile nicht nur kontaktlos, sondern auch schnell bezahlen – egal ob im Einzelhandel, an der Supermarktkasse oder beim Bäcker. Entsprechend reagieren auch die Banken in Deutschland, denn die Unterstützung für Dienste zum mobilen Bezahlen wächst von Woche zu Woche und Monat zu Monat. Manche Karten bieten mittlerweile sogar die Unterstützung von beiden mobilen Bezahldiensten und bieten Kunden somit ein Maximum an Flexibilität.

Deutschland-Kreditkarte nun auch mit Google Pay

Ein gutes Beispiel dafür ist eine Karte, die gerade erst als eine der besten kostenlosen Kreditkarten in Deutschland ausgezeichnete Karte. Konkret geht es um die Deutschland-Kreditkarte, welche die Tester durch ihre attraktiven Bedingungen überzeugen konnte. Ein wichtiges Argument für die Beantragung der Karte war dabei bereits in den letzten Jahren, dass die Karte für kontaktlose Transaktionen bis 50 Euro eingesetzt werden kann – ganz ohne PIN. Zudem bietet die Deutschland-Kreditkarte seit mehr als eineinhalb Jahren auch eine Unterstützung von Apple Pay. Ab sofort gibt es darüber hinaus nun auch noch Google Pay, womit die Kreditkarte noch einmal deutlich attraktiver wird, ein großer Gewinn für eine sowieso schon attraktive Kreditkarte.

Unser Tipp für Sie!

1Plus Visa Card
+ 1,00% Tankrabatt* und 5% Reiserabatt**
1Plus Visa Card
- 0 € Jahresgebühr
- 4x im Monat weltweit kostenlos abheben
- 1% Tankrabatt weltweit*
- 5% Reiserabatt**
- kein Kontowechsel nötig
Ich möchte mehr erfahren
* Bis max. 200 € Tankstellenumsatz pro Monat, Akzeptanz Ihrer Visa Karte vorausgesetzt.
** Bei Buchung der Reise über die Urlaubsplus GmbH; Bezahlung mit Kreditkarte vorausgesetzt.

Mobile Payment wird immer mehr zum Trend

Dass die Unterstützung von Google Pay nun ebenfalls kommt, hat sicherlich auch mit einem Trend in Deutschland zu tun. Das mobile Bezahlen wird für die meisten Verbraucher immer wichtiger. Das zeigt sich auch daran, dass die Sparkassen es zuletzt geschafft haben, sogar die Girokarte für Apple Pay einzurichten. Damit ist der Markt des mobilen Bezahlens in Deutschland noch einmal gewachsen. Man sieht nun noch deutlich häufiger ein Smartphone statt einer Kreditkarte an der Ladenkasse. Nicht zuletzt deshalb entscheiden sich immer mehr Banken dafür, bei ihren Kreditkarten die Möglichkeit zur Verknüpfung mit Apple Pay genauso wie mit Google Pay möglich zu machen.

Leistungen einer Kreditkarte weiter im Blick behalten

Doch bei allem Wirbel um das mobile Bezahlen sollte man immer auch die Leistungen einer Kreditkarte im Blick haben. Die Deutschland-Kreditkarte ist ein tolles Beispiel für eine Karte, die beides verbindet: Mobiles Bezahlen über alle Smartphones sowie sehr attraktive Bedingungen. So fällt beispielsweise keine Jahresgebühr an, Abhebungen sind außerdem genauso kostenlos wie Zahlungen in Fremdwährungen. Aktuell gibt es außerdem auch noch einen Willkommensbonus von 30 Euro. Wer neben dem mobilen Bezahlen auch auf die Bedingungen achtet, darf sich garantiert auf eine sehr attraktive Kreditkarte im Portemonnaie freuen.