TelefonBestellberatung unter 0351-64757550 (Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr)

04.11.2013
Schwarze Kreditkarte und Polo MasterCard mit neuer Guthabenverzinsung

Valovisbank Kreditkarten

Wie die Valovis Bank jetzt mitteilte, wurden für die Schwarze Kreditkarte sowie die Polo MasterCard und weitere Kreditkarten der Bank die Guthabenverzinsung angepasst. Der neue Zinssatz gilt ab dem 4. November 2013. Zeitgleich erfuhren die Antragsstrecken der Karten Neuerung in Bezug auf die im Februar 2014 wirksam werdende SEPA-Vereinheitlichung.

Neue Zinsstaffel

Guthaben auf dem Kartenkonto der schwarzen Kreditkarte und der Polo MasterCard werden ab einem Habenstand von 500 Euro verzinst. Bisher staffelte sich diese Verzinsung in drei Stufen. Mit Wirkung vom 4. November 2013 reduziert sich die Zinsstaffel auf nur zwei Betragsstufen:

0,50 % p. a. für Beträge von 500,00 EUR bis 9.999,99 EUR
0,75 % p. a. für Beträge ab 10.000,00 EUR

Die neue Verzinsung gilt sowohl für die beiden oben genannten Kreditkarten als auch für alle anderen Karten der Valovis Bank, die eine Guthabenverzinsung anbieten.

SEPA-Anpassungen

Neben der Zinsänderung bei den Kreditkarten informierte die Valovis Bank zudem über einige Anpassungen in Bezug auf das neue SEPA-Verfahren, was für alle Beteiligten ab dem 1. Februar 2014 Pflicht wird. So wurden ebenfalls zum 4. November 2013 die Antragsstrecken der Karten geupdatet. Neukunden geben jetzt die IBAN und BIC ihres Girokontos zur Abbuchung der Kreditkartenzahlungen an. Sollten diese Daten nicht parat sein, kann auch weiterhin die „bekannte“ Bankverbindung im Antrag angegeben werden und die Valovis Bank konvertiert diese Daten in die für den SEPA-Standard vorausgesetzten Zahlungsverkehrsdaten (IBAN und BIC).

Mussten Neukunden im Antrag bisher nur eine Unterschrift leisten, sind ab sofort zwei notwendig. Die erste ist für das Lastschriftmandat, was die Valovis Bank zum Einzug der Beträge vom Girokonto ermächtigt. Es gleicht im Grunde der Einzugsermächtigung. Die zweite Unterschrift gilt dem eigentlichen Kartenantrag.


Weitere News lesen Sie unter Kreditkartennews