DKB VISA Kreditkarte


1. Kosten beim Bezahlen


Inland

0,00 €

Euro-Zone

0,00 € *

Fremdwährung in EU

1,75 % vom Umsatz (wird Aktivkunden erstattet)

Fremdwährung außerhalb EU

1,75 % vom Umsatz (wird Aktivkunden erstattet)


* gilt auch für Zahlungen in Schwedischen Kronen in Schweden und Rumänischen Lei in Rumänien

2. Kosten beim Geldabheben


Inland

0,00 €

Euro-Zone

0,00 €

Fremdwährung in EU

1,75 % vom Umsatz (wird Aktivkunden erstattet)

Fremdwährung außerhalb EU

1,75 % vom Umsatz (wird Aktivkunden erstattet)


Geldautomaten-Betreiber können Extra-Gebühren erheben

3. Kosten für Rechnungsausgleich


Effektivzins Vollzahlung

zinsfrei

Sollzins Vollzahlung

zinsfrei

Effektivzins Ratenzahlung

kein Zins

Sollzins Ratenzahlung

kein Zins

Rücküberweisung auf Referenzkonto

0,00 €



4. Versicherungen


Krankenversicherung

Nicht inbegriffen

Reiserücktritt

Nicht inbegriffen

Reisegepäck

Nicht inbegriffen

Unfall

Nicht inbegriffen

Weitere Versicherungen

Nicht inbegriffen


5. Extras zur Kreditkarte


Cashback

bis zu 15 % in der Vorteilswelt des DKB-Club

Bonuspunkte

Nein

Rabatte

im DKB-Club


6. Weitere Details zur Kreditkarte


Anbieter

Deutsche Kreditbank AG (DKB)

Kartensystem

Visa

Kreditlimit

Ja

Guthaben aufladen

Ja (Guthabenzinsen 0,20 % pro Jahr auf Kreditkarte *)

Girokonto inklusive

Ja (nur in Verbindung mit Konto)

Partnerkarte

Ja (kostenlos)

Schufaprüfung

Ja

Rückzahlung

Lastschrift vom integrierten Konto

Ratenzahlung möglich

Nein


* nur auf Kartenguthaben bis 100.000,00 Euro, gilt ab 01.12.2017 nur noch für Aktiv-Kunden

Stand: 09.11.2017

Kostenlose Kreditkarte
DKB VISA Kreditkarte

Die kostenlose Kreditkarte der Deutschen Kreditbank AG bringt mehr mit, als Sie denken. Bei diesem Angebot handelt es sich nicht einfach nur um eine kostenlose Kreditkarte. Zur VISA Card gehört ein kostenloses Girokonto mit umfangreichem Online-Banking und eine ebenfalls kostenfreie Girokarte. Zur Girokarte erhalten Sie – wie auch zur VISA Kreditkarte selbst – auf Wunsch noch eine beitragsfreie Partnerkarte hinzu.

Für ALLE Kunden gelten in den ersten zwölf Monaten exklusive Leistungen. Anschließend sind diese Leistungen, wie beispielsweise die Erstattung des Auslandseinsatzentgeltes, den sogenanngten AKTIVKUNDEN vorbehalten. Als AKTIVKUNDE gilt, wer monatlich einen Geldeingang von mindestens 700 Euro auf dem DKB-Cash verzeichnen kann. Dabei spielt es keine Rolle, durch wie viele Teilzahlungen die Summe von 700 Euro zustande kommt. Kunden, die diesen monatlichen Mindesteingang nicht schaffen, müssen mit kleinen Einschränkungen rechnen. Dazu gehört beispielsweise, dass das kostenlose Geldabheben nur noch europaweit möglich ist, außerhalb der EU fallen für Nicht-Aktiv-Kunden Entgelte an.

Was bleibt? Für ALLE Kunden bleibt die DKB VISA Kreditkarte inklusive DKB-Cash weiterhin kostenlos.

Kostenlose Bargeldverfügung weltweit

Mit der DKB Kreditkarte haben Sie die Möglichkeit, an sämtlichen Geldautomaten mit VISA-Logo kostenlos Bargeld abzuheben – und das weltweit. Sie sparen dabei den Auslandsaufschlag, denn die DKB berechnet Ihnen für Bargeldverfügungen in Fremdwährung kein Auslandseinsatzentgelt. Dies gilt für alle Kunden in den ersten 12 Monaten, sowie anschließend (nach dem ersten Jahr) für alle AKTIVKUNDEN. Damit ermöglicht Ihnen die Deutsche Kreditbank AG als eine von wenigen Banken einen exklusiven Service. Beachten Sie, dass es in seltenen Fällen passieren kann, dass ausländische Geldautomatenbetreiber Entgelte für ihre Bargeldauszahlung berechnen.

Guthabenzinsen, DKB Punkte, Cashback

Ein weiteres besonderes Feature der DKB VISA Card ist die Guthabenverzinsung auf dem Kreditkartenkonto (im ersten Jahr für alle, anschließend nur noch für AKTIVKUNDEN). Transferieren Sie hierfür Geld vom DKB Girokonto auf Ihre VISA Kreditkarte und profitieren Sie von attraktiven Zinsen, die so manche Tagesgeldkonditionen übertreffen.

Ein kleines „Schmankerl“ bietet die DKB darüber hinaus mit dem DKB-Club, der für Sie kostenfrei ist und attraktive Bonussysteme, spannende Gewinnspiele und einmalige Prämien verspricht. Sammeln Sie hier Punkte oder nutzen Sie das interessante Cashback-Programm: Mit dem „City-Cashback“ sparen Sie deutschlandweit in vielen Geschäften, Bars und Restaurants. Beim „Online-Cashback“ profitieren Sie in über 300 namhaften Internet-Shops von bis zu 15 % Nachlass. Vor jedem Online-Kauf melden Sie sich hierfür einfach in Ihrem DKB-Onlinekonto an und wählen „Online-Cashback“ unter „DKB-Club“. Dort stehen die zahlreichen Online-Händler zur Auswahl, bei denen Sie nach Belieben shoppen und gleichzeitig richtig sparen können.

Abrechnung der Kreditkarte

Die DKB Kreditkarte wird wie gewohnt einmal im Monat abgerechnet. Das bedeutet Sie erhalten eine übersichtliche Online-Kreditkartenabrechnung mit Ausweis des fälligen Rechnungsbetrages, der automatisch vom dazugehörigen DKB-Girokonto eingezogen wird. Alternativ können Sie vorab Guthaben auf die kostenlose Kreditkarte transferieren und im Rahmen dessen Ihre Transaktionen tätigen. Alle Zahlungen werden vom verfügbaren Guthaben zeitnah abgerechnet. Eine Tilgung Ihrer monatlichen Kreditkartenabrechnung in Raten ist bei dieser VISA Card nicht möglich.

Voraussetzungen für die DKB Kreditkarte

Sie sollten mindestens 18 Jahre alt sein und die Möglichkeit haben, die anschließende Legitimation mittels PostIdent in einer Filiale der Deutschen Post AG durchzuführen. Alternativ können Sie die DKB VISA Card auch mittels elektronischem Personalausweis oder dem Video-Ident (Legitimation per Video-Telefonie) beantragen. Sind diese Optionen für Sie greifbar, steht dem Antrag der DKB VISA Kreditkarte nichts im Wege.

Kontaktlos mit der DKB VISA Kreditkarte bezahlen

Schritt für Schritt wird in Deutschland das mobile bzw. kontaktlose Bezahlen eingeführt. Mit Ihrer neuen DKB VISA Card können Sie so wesentlich schneller bezahlen. Denn Sie halten Ihre kostenlose Kreditkarte für Beträge bis 50 Euro nur noch kurz an das Kontaktlos-Bezahlterminal. Sie müssen die VISA-Karte dafür nicht mehr aus der Hand geben und in der Regel auch keine PIN-Eingabe oder Unterschrift leisten. So wird der Bezahlvorgang deutlich beschleunigt. Für Beträge über 50 Euro ist Ihre Geheimnummer bzw. Unterschrift aus Sicherheitsgründen aber nach wie vor nötig.