Lassen Sie sich beraten.

0351 / 647 575 50

Bestellberatung | Mo-So 8-20 Uhr

Achtung Kontoführungsgebühren!

02.09.2016

Durch die Negativzinspolitik der Europäischen Zentralbank sind immer mehr Banken angehalten vormals kostenlose Girokonten nach und nach mit Kontoführungsgebühren zu segnen. Eine große Privatbank machte nun den Anfang und erhöhte ihre Gebühren für Überweisungen und bietet ihren Kunden nur noch die kostenlose Variante an, wenn ein Geldeingang von mindestens 3.000 Euro pro Monat auf dem genutzten Girokonto erfolgt.

Es ist daher keine Frage mehr ob die anderen Filialbanken nachziehen, sondern nur noch wann, wenn keine Kehrtwende in Sachen Zinspolitik kurz oder mittelfristig eintritt. Die größtmögliche Sicherheit vor Kontoführungsgebühren sicher zu sein, stellen somit die Direktbanken dar, welche den Vorteil haben weniger fixe Kosten zu haben, da sie nicht über ein kostenintensives Filialnetz verfügen.

Kunden, welche sich über drohende Kontoführungsgebühren ihrer Hausbank ärgern, sind somit gut beraten sich einmal jene Produkte näher zu betrachten, welche neben einer jahresgebührfreien Kreditkarte auch über ein kostenloses Girokonto verfügen. Durch Verwendung des Menüs oberhalb der aufgeführten Produkte, kann man jene Produkte unter „Kartentyp“ entsprechend selektieren „mit Girokonto“.

Nach unserer persönlichen Meinung ist das Kombi-Produkt der Deutschen Kreditbank (DKB – ein Unternehmen der BayernLB) besonders attraktiv. Nebst vieler Goddies, wie Cashback bei vielen Onlinehändlern (DKB-Club), jahresgebührefreier Kreditkarte, kontoführungsgebührfreies Girokonto, attraktive Zinsen auf Guthabeneinzahlungen auf die Kreditkarte mit Verfügungsrahmen (0,6% bis 100,- Euro, danach 0,3%) und besonders günstige Dispozinsen (6,9%) bei dem mit im Produkt enthaltenen Girokonto sind die inländischen Überweisungen über das Onlinekonto kostenfrei (Stand 01.09.2016).

Detaillierte Informationen zu dem DKB-Kombiprodukt finden Sie unter dem nachfolgenden Verweis: HIER

Beantragen kann man das vorgestellte Produkt HIER.

Sollten Interessenten noch weitere Fragen haben, können diese sich gerne an unsere kostenlose Bestellberatung unter der 0800 - 5511 8801 (Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr) wenden.

  • GooglePlus
  • WhatsApp