Deutschland-Kreditkarte Classic gewinnt Zins-Award 2018

28.03.2019
Deutschland-Kreditkarte Classic gewinnt Zins-Award 2018

Eine der besten kostenlosen Kreditkarten in Deutschland? Die bekannte Deutschland-Kreditkarte Classic wurde mit dem Zins-Award 2018 ausgezeichnet.

So sehen Sieger aus...

In Deutschland gibt es eine Vielzahl an Kreditkarten auf dem Markt. Dazu zählt auch eine große Auswahl an kostenlosen Karten. Kunden können also problemlos eine passende Kreditkarte ohne Jahresgebühr finden. Schwierig ist es aber, die beste Option auszumachen. Denn viele kommen mit Stärken sowie Schwächen daher. Deshalb lohnt sich ein Blick auf externe Einschätzungen von Experten, etwa bestimmten Preisverleihungen. Eine solche ist der sogenannte Zins-Award, der im Jahr 2018 an die kostenlose Deutschland-Kreditkarte Classic gegangen ist.

Unser Tipp für Sie!

American Express Platinum Card + 100 € Startguthaben & weitere Prämien*

- 200€ SIXT ride Fahrtguthaben p.a.
- 200€ Online-Reiseguthaben p.a.
- Zugang zu über 1.200 Airport-Lounges
- umfangreiche Reiseversicherungen
- inkl. Membership Rewards® Programm

American Express Platinum Card
Mehr Infos
* Nach Kartenerhalt und einem Umsatz von mindestens 2.000 Euro (nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern) innerhalb der ersten 3 Monate mit der Karte erhalten Sie ein Startguthaben in Höhe von 100 Euro auf Ihr Kartenkonto. Das Startguthaben erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung, nachdem der Umsatz erstmalig erreicht wurde. Anspruch auf das Startguthaben haben nur Antragsteller, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Platinum Card registriert waren. Das Startguthaben kann nicht ausgezahlt werden, sondern kann nur mit weiteren Kartenbelastungen verrechnet werden. Im Falle einer Kartenkündigung innerhalb der ersten 12 Monate erlischt der Anspruch auf das Startguthaben.

UPDATE (3/19): Hanseatic Bank - "Deutschlands beste Arbeitgeber 2019"

hanseaticbank-bestearbeitgeber2019

Die Hanseatic Bank erhält erneut eine Auszeichnung, dieses Mal im Rahmen von "Deutschlands beste Arbeitgeber 2019". Das Hamburger Geldinstitut belegte bei dem branchenübergreifenden Wettbewerb der Great Place to Work-Initiative den 15. Platz in der Kategorie der Unternehmen mit 50 bis 500 Mitarbeitern. Sie ist in dieser Größenordnung damit die bestplatzierte Bank.

Laut der anonymen Umfrage schätzen 88 Prozent der Mitarbeiter die gute Work-Life-Balance im Unternehmen. 93 Prozent freuen sich außerdem über die freundliche Arbeitsatmosphäre. Laut 91 Prozent bestimmen klare und einheitliche Grundsätze und Werte ihre Arbeit bestimmen.

deutschland-kreditkarte-gold

Die Hanseatic Bank bietet übrigens zwei Kreditkarten an:

+++ UPDATE-ENDE +++

Unser Tipp für Sie!

Deutschland-Kreditkarte Gold + Weltweit gebührenfrei Geld abheben*

- kein Kontowechsel notwendig
- weltweit kostenlos Geld abheben*
- inklusive Reiseversicherungen
- 5 % Reiserabatt bei Urlaubsplus
- bis zu 15 % Online-Cashback

Deutschland-Kreditkarte Gold
Mehr Infos
* Mit der Deutschland-Kreditkarte Gold der Hanseatic Bank kann an Geldautomaten weltweit gebührenfrei Bargeld abgehoben werden. Gegebenenfalls können hierbei Gebühren des Geldautomatenbeteibers anfallen. Das heißt, zusätzlich zum Auszahlungsbetrag können Geldautomatenbetreiber individuelle Entgelte erheben, worauf die Hanseatic Bank keinen Einfluss hat. Derzeit ist dies nur im Ausland (z.B. in Thailand oder den USA) der Fall.

** Die Jahresgebühr von 45 Euro für die Deutschland-Kreditkarte Gold entfällt in den Folgejahren, wenn im jeweiligen Vorjahr ein Jahresumsatz von min. 3.000,– € erreicht wurde. Ausgenommen sind Umsätze am Geldautomaten und Überweisungen auf das Referenzkonto.

*** Teilnahmeberechtigt sind alle Kreditkartenkunden der Hanseatic Bank. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist vom 25.11. bis 24.12.2019 möglich und setzt die Anmeldung sowie einen Karteneinsatz im Aktionszeitraum voraus. Pro Teilnehmer ist nur eine Anmeldung zur Verlosung möglich. Die Verlosung findet nach dem Zufallsprinzip statt. Die Gewinner werden per E-Mail informiert und erhalten ihre Preise in Form einer Gutschrift auf ihr Kreditkartenkonto. Die Gewinne werden nicht bar ausgezahlt. Ausgenommen sind Mitarbeiter der Hanseatic Bank, der Tochtergesellschaft Hanseatic Service Center GmbH sowie alle Angehörigen der vorgenannten Mitarbeiter.

Hanseatic Bank und PaySol erhalten relevante Auszeichnung

hanseatic-bank-logo-klein

Der sogenannte Zins-Award wird im Rahmen einer Preisverleihung innerhalb der Finanzbranche vergeben. Dieses Event findet bereits seit 2013 in einem jährlichen Turnus statt. Prämiert werden die Sieger von einer Jury bestehend aus dem Nachrichtensender n-tv, der FMH-Finanzberatung und dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ). Die Auszeichnung blickt auf die Angebote verschiedener Anbieter und zeichnet die besten Zinsangebote von Banken, Versicherern und Vermittlern aus. Gewonnen hat im Jahr 2018 unter anderem auch die Hanseatic Bank.

wegweiserschild-kontowechsel-klein

Ausgezeichnet wurde die Deutschland-Kreditkarte Classic bei den diesjährigen Zinsawards in der Kategorie „Kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto“. Hierbei setzte sich die Karte gegen namhafte Konkurrenz anderer Anbieter durch. Gewonnen hat den Award dennoch die Deutschland-Kreditkarte Classic, welche die Tester in verschiedenen Bereichen überzeugt hat. Vor Ort wurden natürlich auch die Initiatoren für den Award beglückwünscht.

Gewonnen hat die Deutschland-Kreditkarte Classic allen voran wegen der vielen Extras, welche die kostenfreie Kreditkarte bietet. Neukunden profitieren beispielsweise davon, dass sie in den ersten drei Monaten die Teilzahlungsoption komplett kostenfrei und ohne jegliche Gebühren nutzen können. Erst danach fallen Zinsen an. Die Abbuchung erfolgt per Lastschrift. Noch mehr überzeugt haben die Tester allerdings die vielen Zusatzleistungen der kostenlosen Kreditkarte.

Deutschland-Kreditkarte Classic überzeugt durch kostenlose Extras

deutschland-kreditkarte-classic

Besonders herausgestellt wurde von den Testern unter anderem, dass man mit der kostenlosen Kreditkarte von einem Cashback von 15 Prozent bei verschiedenen Online-Händlern profitiert. Das heißt konkret: Wer die Kreditkarte beantragt, kann danach bei dem Einkauf von teils hohen Rabatten profitieren. Diese werden nach dem Kauf über das Kreditkarten-Guthaben wieder gutgeschrieben. Im Idealfall erhalten Sie als Kunde somit einen tatsächlichen Rabatt von 15 Prozent. 

urlaubsplanung-karte-macbook

Inhaber der Deutschland-Kreditkarte Classic profitieren außerdem von der Möglichkeit, bei der Urlaubsbuchung zu sparen. Beim Partner der Bank erhalten Kunden einen Rabatt von 5 Prozent auf die Buchung von Individual- und Pauschalreisen. Generell sind Reise-Kreditkarten in vielen Fällen empfehlenswert. Das gilt aber natürlich umso mehr, wenn man schon bei der Urlaubsplanung von einem Rabatt profitiert. 

Die Deutschland-Kreditkarte Classic wurde in der Kategorie der Kreditkarten ohne Girokonto ausgezeichnet. Für Inhaber kann dies ein praktischer Vorteil sein. Sie müssen, anders als beispielsweise bei der DKB Kreditkarte, nicht erst ein neues Girokonto eröffnen, um an eine attraktive Kreditkarte zu kommen. Vielmehr können Sie die Deutschland-Kreditkarte Classic ganz einfach beantragen und die Zahlungen einmal monatlich gesammelt per Lastschrift von Ihrem bestehenden Girokonto abbuchen lassen.

Bildquellen:

Zins Award: Zins Award
Kreditkarte: eigene
Hanseatic Bank: Hanseatic Bank
Konto-Schild: pixabay.com - geralt
Urlaubsplanung: pexels.com - rawpixel.com