Drei kostenlose Kreditkarten von Finanztest ausgezeichnet 18.04.2021

Drei kostenlose Kreditkarten von Finanztest ausgezeichnet

Welche Kreditkarte in Deutschland ist die beste Wahl? Die Tester von Finanztest loben besonders drei Modelle und sehen große Preisunterschiede.

Immer mehr Direktbanken in Deutschland haben sich in den letzten Monaten dafür entschieden, kostenlose Kreditkarten entweder abzuschaffen oder nur noch mit Einschränkungen ohne Jahresgebühr zu vergeben. Entsprechend wird es auch schwieriger, im Kreditkartenvergleich eine wirklich attraktive Option zu finden. Einige Anbieter überzeugen allerdings auch weiterhin, wie eine Analyse von Finanztest zeigt.

Drei Kreditkarten besonders hervorgehoben

dkkclassic-googlepay-smartphonenfc

Die Tochter der Stiftung Wartentest hat für die Untersuchung insgesamt 28 Kreditkarten unter die Lupe genommen. Der Fokus lag auf Karten ohne Zusatzleistungen. Bei dem Blick auf die verschiedenen Kreditkarten von Filial- und Internetbanken sind den Testern teils große Preisunterschiede aufgefallen. Besonders überzeugt haben die Experten dabei vor allem drei Kreditkarten (bei Vollzahlung):

Dass gerade diese Karten so gut abgeschnitten haben, hängt mit verschiedenen Aspekten zusammen. Zuallererst müssen Verbraucher bei allen drei Karten keine Sorgen um Gebühren für die Karte per se haben. Es fällt weder eine Monats-, noch eine Jahresgebühr an, was heutzutage leider keineswegs der Standard bei Kreditkarten ist.

Kostenlose Abhebungen & Zahlungen in Fremdwährungen

Einen weiteren Blick haben die Tester auch darauf geworfen, welche potenziellen Kosten für Verbraucher bei der Nutzung der Kreditkarten im Alltag anfallen. In diesem Kontext geht es zum einen um Abhebungen und zum anderen auch um die Nutzung im Ausland. Bei diesen Aspekten haben die drei genannten kostenlosen Kreditkarten ebenfalls besonders gut abgeschnitten.

In allen Fällen sind Abhebungen sowohl im In- als auch im Ausland komplett kostenlos und dass ohne jegliche besonderen Voraussetzungen. Die sogenannten Fremdwährungszahlungen sind entfallen ebenfalls.

Verbindung mit bestehendem Girokonto

dkbvisacard-konto-klein

Praktisch ist bei den drei Kreditkarten auch, dass sie direkt mit einem bestehenden Girokonto verknüpft werden können. Bei der Abrechnung gibt es verschiedene Möglichkeiten: Eine verzinste Rückzahlung per Teilzahlung, ein Ausgleich per Überweisung oder die volle monatliche Abrechnung per Lastschrift vom Girokonto.

Eine Empfehlung haben die Tester von Finanztest ansonsten aber auch für diejenigen parat, die Konto und Kreditkarte bei einer Bank verbinden möchten. Die DKB Visa Kreditkarte schneidet hier im Vergleich zur Konkurrenz deutlich besser ab. Die Karte bietet allerdings alle Vorteile, wenn mindestens 700 Euro monatlich auf das dazugehörige Konto eingehen. Gebühren fallen für die meisten Leistungen für sogenannte Aktivkunden der Bank ebenfalls nicht an. Keine überzeugende Option haben die Tester dagegen mit Blick auf Kreditkarten von Filialbanken gefunden. 

Bildquellen:

Deutschland-Kreditkarte Classic: kostenlose-kreditkarte.de
DKB Cash: dkb.de

Barclays Visa im Restaurant
Anzeige

Jetzt mit Startguthaben

Kostenlose Kreditkarte - Barclays Visa

Barclays Visa - Kostenlose Kreditkarte
  • Ohne Jahresgebühr
  • Ohne Abhebegebühr
  • Mit 50€ Startguthaben*