Finanz-Neuerungen ab Juli 2018

28.06.2018
Finanz-Neuerungen ab Juli 2018

Jeden Monat treten neue Gesetze und Regeln in Kraft, die Sie als Verbraucher direkt betreffen. Hier sind die wichtigsten Änderungen rund um Kreditkarten, Geld und Finanzen ab Juli 2018, damit Sie auf dem Laufenden bleiben:

Zukunftsnews: Kreditkarten, Geld und Co.

Unser Tipp für Sie!

Miles & More Blue Credit Card + * je 2.000 Meilen für Zusatzpakete

- 50 Euro Lufthansa Flug-Gutschein
- 2 Euro Kartenumsatz = 1 Meile
- Monatsgebühr mit Meilen bezahlen
- mit Card Control Kreditkartenumsätze jederzeit im Blick
- sicher und kontaktlos per NFC bezahlen

Miles & More Blue Credit Card
Mehr Infos
* Angebot gilt nur bei erfolgreicher Buchung eines Pakets im Aktionszeitraum (01.–31.12.2019). Der Willkommensbonus gilt bei einer Mindestvertragsdauer von 12 Monaten für das beantragte Paket. Bei einer Kündigung des Kartenproduktes und/oder des Pakets in den ersten 12 Monaten der Vertragslaufzeit wird der Willkommensbonus dem Miles & More Meilenkonto wieder abgezogen. Mögliche Pakete: Miles Plus, Travel und Shopping.

Instant Payment bei 400 deutschen Geldinstituten

Im Juli führen rund 400 deutsche Geldinstitute Instant Payment ein. Die meisten davon werden Sparkassen sein. Aber auch Kunden der Hanseatic Bank, der Santander Consumer Bank und der Deutschen Kreditbank (DKB) können dann Geld in Sekundenschnelle verschicken und empfangen. Die UniCredit-Tochter Hypovereinsbank bietet diesen Service seit dem offiziellen Start im November 2017 an.

bargeld-euroscheine-laptop-klein

Ende 2018 ziehen zum Beispiel die Deutsche Bank und die Norisbank nach. Ob Verbraucher für diese Sofort-Überweisungen Extra-Gebühren zahlen müssen, hängt vom Institut und dem Kontomodell ab. Kunden sollten bis zur Einführung des Services über die neuen Geschäftsbedingungen informiert werden.

Einführung von Instant Payment in der chronologischen Reihenfolge (laut European Payments Council; Auswahl):

  • 2017-11-21: UniCredit (HVB)
  • 2018-07-02: Hanseatic Bank
  • 2018-07-07: Santander Consumer Bank
  • 2018-07-10: Deutsche Sparkassen
  • 2018-07-10: Deutsche Kreditbank (DKB)
  • 2018-07-10: Norddeutsche Landesbank Girozentrale
  • 2018-07-10: Landesbank Hessen-Thüringen
  • 2018-11-20: Deutsche Bank
  • 2018-11-20: Norisbank
  • 2018-12-04: Bayerische Landesbank

Keine Angaben (Auswahl):

  • Commerzbank
  • Postbank
  • DZ Bank
  • KfW
  • ING-DiBa
  • DekaBank
  • Volkswagen Bank
  • Targobank
  • Comdirect
  • Bank für Sozialwirtschaft

Volks- und Raiffeisenbanken lassen per mobiler Kreditkarte zahlen

vrbanken-visa-mpayment-klein

Ab Juli sollen rund 85 Prozent aller 972 Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland das Bezahlen per Smartphone ermöglichen. Dafür können die Kunden ihre Kreditkarte in der VR-BankingApp hinterlegen. Das Bezahlen funktioniert dann ähnlich wie mit einer NFC-fähigen Kreditkarte.

Die genossenschaftliche FinanzGruppe hatte den mobilen Bezahldienst bereits seit Dezember 2017 in Hessen getestet. Im Rahmen der Pilotphase konnten rund 200 Mitarbeiter und Projektbeteiligte die neue Lösung ausprobieren. Nun wird sie breit ausgerollt. Übrigens sollen die restlichen 15 Prozent der Genossenschaftsbanken bis Ende 2019 folgen, sobald ihre IT-Systeme auf dem aktuellen Stand sind. Google Pay ist übrigens bereits seit dem 26. Juni in Deutschland verfügbar.

Miles and More stellt System um

miles-more-kreditkarte

Aufgrund einer Systemumstellung sind die Online-Kartenkonten der Lufthansa Miles & More-Kreditkarten vom 2. bis 11. Juli 2018 nur eingeschränkt erreichbar. Das Sperren der Karte, das Ändern von persönlichen Informationen, der Überweisungsservice und die Guthabenauszahlung sind währenddessen beeinträchtigt. Zwischen dem 9. und 10. Juli kann das Konto für maximal 48 Stunden sogar gar nicht erreichbar sein. Nach der Umstellung erhält es ein neues Design und neue Funktionen. Einloggen können sich Nutzer danach mit Ihren gewohnten Anmeldedaten. Sie müssen aber ein neues Passwort und eventuell einen neuen Anmeldenamen vergeben. Die Arbeiten haben aber auch einen Vorteil: Die Zahlung des Kartenpreises erfolgt danach monatlich. Die bereits gezahlten Anteile des Jahrespreises werden zurückerstattet.

Bildquellen:

Menschen mit Geräten: Rawpixelimages | Dreamstime.com
Bargeld und Laptop: Julia Lazarova | Dreamstime
Digitale Visa der VR-Banken: BVR / DG VERLAG www.bvr.de
Miles and More-Kreditkarte: miles-and-more.com