Kontaktlose Bezahlung für junge Leute sehr wichtig

13.08.2019
Kontaktlose Bezahlung für junge Leute sehr wichtig

Die Möglichkeit zur kontaktlosen Zahlung mit einer Kreditkarte spielt besonders für junge Leute eine wichtige Rolle – auch für Sie?

Wer auf der Suche nach einer neuen kostenlosen Kreditkarte ist, der achtet in den allermeisten Fällen auch darauf, dass diese mit einem NFC-Chip ausgestattet ist. Dass man darauf nicht allzu genau schauen muss, liegt allen voran daran, dass sowieso fast allen Karten mit NFC ausgestattet sind. Eine neue Kreditkarte ohne die Fähigkeit zum kontaktlosen Bezahlen gibt es hierzulande kaum mehr. Das liegt sicherlich auch an der Begeisterung der Jugend für die kontaktlose Zahlung.

Unser Tipp für Sie!

Deutschland-Kreditkarte Classic
+ Sofortgeld aufs Girokonto***
Deutschland-Kreditkarte Classic
- 0 € Jahresgebühr
- 0 € Gebühr beim Geldabheben weltweit*
- 0 € Gebühr beim Bezahlen weltweit
- Online-Sofort-Entscheidung über Antrag
- Rückzahlung wie es Ihnen passt
- Kein Kontowechsel notwendig
Ich möchte mehr erfahren
* Mit der Deutschland-Kreditkarte der Hanseatic Bank kann an Geldautomaten weltweit gebührenfrei Bargeld abgehoben werden. Gegebenenfalls können hierbei Gebühren des Geldautomatenbeteibers anfallen. Das heißt, zusätzlich zum Auszahlungsbetrag können Geldautomatenbetreiber individuelle Entgelte erheben, worauf die Hanseatic Bank keinen Einfluss hat. Derzeit ist dies nur im Ausland (z.B. in Thailand oder den USA) der Fall.

** Die Aktion für Neukunden einer Deutschland-Kreditkarte Classic gilt für alle Umsätze innerhalb Ihres Verfügungsrahmens, die in den ersten 3 Monaten nach Kreditkartenerhalt getätigt werden. Nach Ablauf der 3 Monate fallen bei der Teilzahlung die vertraglichen Zinsen an.

*** Kunden können sich sofort nach der Online-Antragstellung einen Wunschbetrag aus Ihrem Verfügungsrahmen auf ihr Girokonto überweisen – sogar per App.

Kontaktlose Zahlung wird als sehr praktisch wahrgenommen

Eine neue Statistik des Handelsblatts zeigt sehr gut, dass Verbraucher in Deutschland die kontaktlose Zahlung generell sehr positiv annehmen. Als praktisch oder sehr praktisch haben die Kartenzahlung demnach 60 Prozent der Befragten eingeschätzt – über alle Altersgruppen hinweg. Doch zwischen den verschiedenen Altersgruppen gibt es enorme Unterschiede, wie die folgende Grafik zeigt:

Kontaktlose Zahlung praktisch

Grundsätzlich fällt bei der Statistik auf, dass die Verbraucher über 60 Jahren gegenüber der sehr modernen Zahlungsart überraschend wenig konservativ eingestellt sind und durchaus auch ein gewisses Interesse zeigen. Gleichzeitig wird aber deutlich, dass gerade junge Menschen die kontaktlose Zahlung als besonders praktisch einstufen. Fast 80 Prozent der Befragten sehen die kontaktlose Bezahlung als praktisch an, auch bei den 30- bis 44-Jährigen sowie den 45- bis 59-Jährigen ist die Zahl der Befürworter mit 66 beziehungsweise 65 Prozent sehr hoch.

Kontaktlose Bezahlung spart jede Menge Zeit

Dass die jungen Menschen die kontaktlose Bezahlung mit einer Girokarte oder einer kostenlosen Kreditkarte so praktisch finden, liegt sicherlich auch am Zeitvorteil. Die kontaktlose Bezahlung dauert laut zahlreichen Statistiken deutlich weniger lang als eine klassische Kartenzahlung und bietet auch gegenüber der Zahlung per Bargeld Zeitvorteile. In der jungen und hektischen Gesellschaft, in der auch To Go-Produkte eine immer wichtigere Rolle spielen, ist die Geschwindigkeit beim Bezahlen einer der wichtigsten Faktoren. In der Statistik noch nicht einmal eingebunden sind zudem Daten zur Zahlung mit mobilen Geräten – dabei ist gerade auch die Zahlung per Apple Pay oder Google Pay bei jungen Leuten besonders beliebt.

Kontaktloses Bezahlen hat Anlaufschwierigkeiten

Doch auch wenn die Deutschen dem kontaktlosen Bezahlen gegenüber durchaus aufgeschlossen sind, gibt es doch auch noch gewisse Ressentiments. In der allgemeinen Zahlungsstatistik spielt das kontaktlose Bezahlen bislang noch keine wirklich relevante Rolle. Neue Daten zum Jahr 2018 werden allerdings in Kürze erwartet – dann sollten auch Google Pay und Apple Pay erstmals eine Rolle spielen. Experten erwarten nicht nur dadurch einen relevanten Aufschwung der modernen Zahlungsmethode, die viel Zeit spart.