Neue Payback Visa Flex+ Kreditkarte vorgestellt

22.11.2019
Neue Payback Visa Flex+ Kreditkarte vorgestellt

Die Payback Visa Flex+ Kreditkarte wurde überarbeitet und ist neu so attraktiv wie nie zuvor – doch ist die Karte deshalb eine gute Wahl?

Eine neue kostenlose Kreditkarte ist immer gut, auch wenn es sich nur um eine Überarbeitung handelt. Die Payback Visa Flex+ ist hier ein gutes Beispiel, denn die Karte von BW-Bank wurde in den letzten Wochen intensiv überarbeitet. Schon zuvor handelte es sich um eine Kreditkarte ohne Jahresgebühr, doch mit dem Update der Karte ist diese deutlich attraktiver geworden. Übrigens: Neben der Visa Flex+ Kreditkarte gibt es in der Payback American Express Kreditkarte auch noch eine zweite gebührenfreie Kreditkarte mit Payback-Logo.

Unser Tipp für Sie!

Gebührenfrei Mastercard Gold
+ 25 € Werbe-Bonus*
Gebührenfrei Mastercard Gold
- Mastercard ohne Jahresgebühr
- ohne Auslandseinsatzentgelt
- flexible Rückzahlungsmodalitäten
- verlängertes zinsfreies Zahlungsziel
- inklusive Reiseversicherungen**
Ich möchte mehr erfahren
* Dieses Angebot gilt nur für geworbene Neukunden. Neukunden sind Personen, die zwischen dem 16.03.2020 - 01.06.2020 erstmals eine Gebührenfrei Mastercard GOLD beantragen und diese bis zum 30.06.2020 mindestens einmal zur Zahlung einsetzen.
Maßgeblich für die Berücksichtigung einer erfolgreichen Empfehlung zum Erhalt der Provision von Tellja GmbH ist der Zeitpunkt der erstmaligen Nutzung der Kreditkarte des Neukunden (Aktionszeitraum). Die Prämie wird ausbezahlt, sofern der Empfohlene die Mastercard GOLD mindestens einmal zur Zahlung (Bargeldabhebungen sind ausgeschlossen) eingesetzt hat.
Die Freundschaftswerbung ist auf die private Nutzung beschränkt. Eine nicht von Advanzia Bank S.A. genehmigte gewerbliche Vermittlung ist ausgeschlossen. Advanzia Bank behält sich daher vor, Personen von der Aktion auszuschliessen, wenn es naheliegt, dass diese einer gewerblichen Vermittlung von Freundschaftsanträgen nachgehen.
Bitte beachten Sie, dass die Tellja GmbH, unmittelbar Ihr Vertragspartner wird und dass die Bedingungen der Tellja GmbH für den Prämienanspruch maßgebend sind. Die Tellja AGB können hier aufgerufen werden.

Keine Gebühren für Abhebungen und Zahlungen in Fremdwährungen

Primär fällt die neue Payback Visa Flex+ Kreditkarte dadurch positiv auf, dass für Abhebungen und Zahlungen in Fremdwährungen keine Gebühren mehr anfallen. Damit folgt die Kreditkarte einem Trend, den schon andere Kreditkarten vorgegeben haben. Zuletzt wurden beispielsweise auch die Leistungen der Deutschland-Kreditkarte deutlich verbessert. Nun mehr bietet die Karte ebenfalls komplett kostenlose Abhebungen und genauso die Möglichkeit ohne Fremdwährungsgebühren im Ausland zu bezahlen. Die Payback Visa Flex+ Kreditkarte kann sich von diesen Modellen auf den ersten Blick nicht abheben. Doch ist da nicht noch mehr?

Payback Punkte sammeln mit Umsätzen im In- und Ausland

Natürlich muss auch die Partnerschaft mit Payback beziehungsweise die Namensgebung bei der Visa Flex+ Kreditkarte eine gewisse Rolle spielen. Zwar sind die Bedingungen bei Weitem nicht so attraktiv wie bei anderen Kreditkarten zum Meilen oder Punkte sammeln, doch Inhaber der Karte können sich über die folgende Quote freuen:

  • 1 Payback Punkt für je 5 Euro Umsatz

Auf richtig viele Payback-Punkte wird mit der Kreditkarte also kaum jemand kommen. Geht man beispielsweise von einem Umsatz von 5.000 Euro aus, kommen gerade einmal 1.000 Payback Punkte rum. Immerhin allerdings haben auch diese einen Wert von mindestens 10 Euro, was dann wiederum doch ein nettes Cashback bei einer kostenlosen Kreditkarte ist.

Rückzahlung per Vollzahlung ist nicht möglich

Genauso wie etwa bei der Santander 1plus Visa Card gibt es bei der kostenlosen Kreditkarte allerdings auch ein großes Problem: Die Rückzahlung per Vollzahlung ist bei der Payback Visa Flex+ Kreditkarte nicht möglich. Das heißt, dass automatisch immer nur die sogenannte Teilzahlung angeboten wird. Damit keine Zinsen anfallen, ist es notwendig, dass die gesamte Kartenabrechnung fristgerecht jeden Monat per Überweisung ausgeglichen wird. Ansonsten fallen bei nicht rechtzeitiger Rückzahlung relevante Zinsen an. Auch wenn eine weitere gute kostenlose Kreditkarte immer gern gesehen ist, kann die Visa Flex+ sich nicht wirklich gegen Karten wie die Deutschland-Kreditkarte durchsetzen.