Deutschland-Kreditkarte - Hanseatic Bank

Die 0 € Visa Card

Deutschland-Kreditkarte - Kostenlose Kreditkarte
  • komplett kostenlose Kreditkartei
  • echte Kreditkarte mit Kreditrahmen
  • kein neues Girokonto nötig
  • papierloser Onlineantrag

i 0 € Jahresgebühr, 0 € Gebühr beim Geldabheben & Bezahlen weltweit, flexible Rückzahlung

Targobank startet Visa Debit und eigene Bezahl-App 19.05.2022

Targobank startet Visa Debit und eigene Bezahl-App

Die Targobank setzt auf ihre neue Visa Debit (statt der girocard?) und eine eigene Bezahl-App für Android-Nutzer. Aber was ist mit Apple Pay und kostet die NFC-Funktion bei neuen Karten?

Targobank: Debit statt Girocard

TARGOBANK Online-Classic-Karte

Die Targobank will ihre neue, kostenlose und silberne Debitkarte zum "Ablöser der girocard" machen, wie es auf der eigenen Webseite heißt (Stand: 05/2022). Das Düsseldorfer Institut will die ebenso gebührenfreie Girokarte aber nicht abschaffen. Daneben bietet sie außerdem noch die TARGOBANK Online-Classic-Karte an.

Damit folgt die Targobank Konkurrenten wie der DKB. Die zweitgrößte Direktbank Deutschland setzt ebenso vor allem auf die Debitkarte.

Das Problem dabei: Es gibt immer noch Händler, die nur Girocard oder Bargeld akzeptieren. Noch ist es eine Henne-Ei-Problem. Aber je mehr Banken auf Debitkarten setzen, desto mehr Akzeptanzstellen sollte es dafür im besten Fall geben.

Karte mit Kontaktlos-Funktion kostet extra?

Laut Preisverzeichnis der Targobank kostet die Visa Debitkarte mit NFC-Funktion 10 Euro extra. Die Gültigkeitsdauer beträgt dann vier Jahr. Pro Jahr kostet die Kontaktlos-Funktion der Karte damit also 2,5 Euro. Die Bank hat diese Preispolitik auch noch einmal gegenüber kostenlose-kreditkarte bestätigt. 

Mobile Payment bei der Targobank

Ab wann ermöglicht auch die Targobank mobiles Bezahlen, zum Beispiel per Apple Pay und Google Pay?

Das Düsseldorfer Geldhaus beteuert seit März 2022, dass es bei Apple Pay auf der Zielgeraden ist. Was das genau bedeutet, ist unklar (Stand: 05/2022).

Google Pay will die Targobank wohl gar nicht anbieten. Android-Nutzern stellt sie dagegen seit dem 18. Mai 2022 eine eigene Bezahl-App zur Verfügung:

Targobank stellt die eigene, neue Bezahl-App seit dem 18. Mai 2022 im Play Store zur Verfügung. Auf der eigenen Webseite heißt es dazu (Stand: 05/2022):

"Um die neue TARGOBANK Bezahl-App nutzen zu können, brauchen Sie eine TARGOBANK Debitkarte und ein NFC-fähiges Smartphone (nur für Android-User ab Betriebssystem Version 6.0). Außerdem müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und über einen Online-Banking Zugang bei der TARGOBANK verfügen. Die Bezahl-App funktioniert für Käufe innerhalb Deutschlands."

Kontaktloses Bezahlen per TARGOBANK Online-Classic-Karte

Die TARGOBANK Online-Classic-Karte ermöglicht das kontaktlose Bezahlen bis 50 Euro sogar ohne PIN. Für die NFC-Funktion fallen bei dieser kostenlosen Kreditkarte auch keine Extra-Gebühren an:

Bildquellen:

Targobank-Bilder: Targobank.de
Targobank Bezahl-App: Screenshot Play Store