Lassen Sie sich beraten.

0351 / 647 575 50

Bestellberatung | Mo-So 8-20 Uhr

Was Kreditkarten und Jeans gemeinsam haben

07.11.2016

Bei Kreditkarten und auch bei Jeans ist es so, dass es nicht die eine perfekte gibt. Während die eine wunderbar zu einem passt, ist das selbe Produkt für den anderen absolut ungeeignet. Die Passform ist hierbei entscheidend. Denn jeder Mensch hat andere Anforderungen an eine Kreditkarte sowie an eine Jeans und genau deswegen gibt es so viele verschiedene Angebote.

Im September 2016 wurden im Rahmen einer repräsentativen Umfrage durch das Marktforschungsinstitut forsa im Auftrag des Marktwächters Finanzen der Verbraucherzentrale Sachsen Verbraucher befragt, was diese von Zusatzleistungen wie Versicherungen oder Einkaufsvorteilen halten. Während 23 Prozent der Befragten diese Dreingabe befürworten, ist es 44 Prozent dagegen egal. Auch daran kann man erkennen, wie unterschiedlich die Bedürfnisse der Menschen sind.

Daher sollte man sich im Vorhinein Gedanken machen, auf was man Wert legt und was vernachlässigbar ist. Zudem sollte man beachten welche Kartenart es überhaupt sein soll (Revolving, Debit, Charge oder Prepaid) und ob ein Konto dabei sein darf. Es gibt natürlich noch viel mehr Unterschiede, nicht nur bei den Zinssätzen, den Kartenfarben oder ob eine Jahresgebühr anfällt oder eben nicht, sondern zum Beispiel auch bei den Reiseversicherungen, den Cashback-Vorteilen und den Rückzahlungsoptionen.

Falls doch noch Fragen offen sein sollten, ist die Bestellberatung unter der Rufnummer 0351-64757550 gerne bereit die passenden Antworten von Montag bis Samstag zwischen 8 und 20 Uhr und sonntags von 8 bis 18 Uhr zu geben.

  • GooglePlus
  • WhatsApp