norisbank Top-Girokonto Mastercard


1. Kosten beim Bezahlen


Inland

0,00 €

Euro-Zone

0,00 €

Fremdwährung in EU

1,75 %*

Fremdwährung außerhalb EU

1,75 %*


* Bei Kartenverfügungen innerhalb des EWR in anderen EWR-Währungen als EUR, erhebt die Bank zusätzlich ein Währungsumrechnungsentgelt in Form eines Kurs-Aufschlages auf den Euro-Referenzwechselkurs der Europäischen Zentralbank in Höhe von 0,50 %. Bei Kartenverfügungen außerhalb des EWR in Fremdwährung erhebt die Bank zusätzlich ein Währungsumrechnungsentgelt in Form eines Kurs-Aufschlages auf den zuletzt verfügbaren Mastercard Kurs in Höhe von 0,5 %.

2. Kosten beim Geldabheben


Inland

2,50 %, min. 6,00 €

Euro-Zone

0,00 %

Fremdwährung in EU

0,00 %*

Fremdwährung außerhalb EU

0,00 %*


* Bei Kartenverfügungen innerhalb des EWR in anderen EWR-Währungen als EUR, erhebt die Bank zusätzlich ein Währungsumrechnungsentgelt in Form eines Kurs-Aufschlages auf den Euro-Referenzwechselkurs der Europäischen Zentralbank in Höhe von 0,50 %. Bei Kartenverfügungen außerhalb des EWR in Fremdwährung erhebt die Bank zusätzlich ein Währungsumrechnungsentgelt in Form eines Kurs-Aufschlages auf den zuletzt verfügbaren Mastercard Kurs in Höhe von 0,5 %. Geldautomatenbetreiber können zusätzliche Entgelte erheben.

3. Kosten für Rechnungsausgleich


Effektivzins Vollzahlung

0,00 %

Sollzins Vollzahlung

0,00 %

Effektivzins Ratenzahlung

nicht möglich

Sollzins Ratenzahlung

nicht möglich

Rücküberweisung auf Referenzkonto

keine Angabe



4. Versicherungen


Krankenversicherung

Nicht inbegriffen

Reiserücktritt

Nicht inbegriffen

Reisegepäck

Nicht inbegriffen

Unfall

Nicht inbegriffen

Weitere Versicherungen

Nicht inbegriffen


5. Extras zur Kreditkarte


Cashback

Nein

Bonuspunkte

Nein

Rabatte

Nein


6. Weitere Details zur Kreditkarte


Anbieter

norisbank GmbH

Kartensystem

Mastercard

Kreditlimit

Ja

Guthaben aufladen

Nein (keine Guthabenzinsen auf Kreditkarte)

Girokonto inklusive

Ja (nur in Verbindung mit Konto)

Partnerkarte

Nein

Schufaprüfung

Ja

Rückzahlung

Lastschrift vom integrierten Konto

Ratenzahlung möglich

Nein


* Bonität und monatliche Geldeingänge auf dem Girokonto vorausgesetzt

Stand: 25.08.2020

Kostenlose Kreditkarte
norisbank Top-Girokonto Mastercard

Die norisbank Mastercard ist eine kostenlose Kreditkarte, was unserer Definition nach eine Kreditkarte ist, für die Sie dauerhaft keine Grund- oder Jahresgebühr zahlen. Um die Kreditkarte der norisbank zu bekommen, sind jedoch folgende Bedingungen zu erfüllen:

  • 1. Sie verfügen über die notwendige Bonität – dazu gehört auch eine positive SCHUFA-Auskunft –, da es sich um eine Kreditkarte mit Kreditlimit handelt.
  • 2. Das dazugehörige Top-Girokonto verzeichnet monatliche Geldeingänge (Gehalt/Lohn/Rente).

In welcher Höhe diese monatlichen Geldeingänge zu verbuchen sind, lässt die Bank in ihren Aussagen allerdings offen.

norisbank Kreditkarte beantragen

Um die norisbank Kreditkarte zu beantragen, muss zuerst das kostenlose Girokonto eröffnet werden. Im Zuge dessen erhalten Sie einen Online-Banking-Zugang. Dort kann die Kreditkarte als ideale Ergänzung zum Girokonto beantragt werden. Bestätigt wird der Kreditkartenantrag mit einer TAN. Alternativ können Sie das Antragsformular auch ausdrucken, unterschreiben und per Post zur norisbank schicken.

Wichtig:

Die beitragsfreie norisbank Kreditkarte gibt es nur in Verbindung mit dem Girokonto. Da die Bank zuerst Bonität sowie monatliche Geldeingänge prüft (mindestens 2 aufeinanderfolgende Geldeingänge), kann die Mastercard erst etwa 3 Monate nach Kontoeröffnung ausgestellt werden. Sobald der Antrag für die Kreditkarte bei der Bank eingegangen ist, erhalten Sie Ihre Mastercard innerhalb von etwa 5-7 Arbeitstagen nach Hause. Die PIN zur Karte kommt etwa 2-3 Tage später.

Bezahlen und Geld abheben mit der Kreditkarte

Akzeptanzstellen und Geldautomaten für Mastercards finden Sie weltweit. Und das Netzwerk wächst immer weiter. Sie können also mit Ihrer norisbank Kreditkarte weltweit problemlos bezahlen und Geld abheben. Achten Sie einfach auf das Mastercard-Logo. Das Ganze ist natürlich auch kontaktlos möglich. In wenigen Sekunden können Sie Ihren Bezahlvorgang abwickeln. Bei Beträgen unter 25 Euro sogar ohne Eingabe einer Geheimzahl. Das Bezahlen in Euro sowohl in Deutschland als auch innerhalb der EU und der weiteren EWR-Staaten ist kostenfrei. Sonstige Bezahlvorgänge in fremden Währungen werden mit einem prozentualen Anteil am Betrag berechnet.

Das Geldabheben an ausländischen Geldautomaten kostet Sie ebenfalls keinen Cent. Nur bei Barverfügungen im Inland erhebt die norisbank ein Entgelt, welches im Preisverzeichnis nachzulesen ist. Um dieses Entgelt zu umgehen, empfiehlt es sich, für inländische Geldverfügungen am Automaten die norisbank Maestro-Card zu nutzen. Da die Bank der Cash Group angehört, stehen Ihnen bundesweit mehr als 9.000 Geldautomaten kostenfrei zur Verfügung. Zudem können Sie mit der Kontokarte an rund 1.300 Shell-Tankstellen Geld abheben.

Übrigens: Auch Bareinzahlungen (Banknoten) an Geldautomaten der Deutschen Bank sind für Inhaber des norisbank Top-Girokontos kostenfrei.

Sicher online bezahlen

Selbstverständlich können Sie die norisbank Kreditkarte auch zum Bezahlen im Internet nutzen. Der Sicherheitsstandard 3D Secure bietet höchstmöglichen Schutz beim Online-Shopping. Während eines Bezahlvorgangs wird eine Anfrage an die kartenausgebende Bank gesendet. Daraufhin öffnet sich ein Fenster, in welches Sie Ihren SecureCode eingeben sollen. Demnach sollten Sie sich, um dieses Verfahren nutzen zu können, zuvor bei der norisbank dafür registriert haben. Diese Registrierung ist kostenfrei und jederzeit möglich.

Zusätzlich zum SecureCode weisen Sie sich als Berechtigter dieser Zahlung im Rahmen Ihres Online-Einkaufs mithilfe einer mobileTAN aus. Die norisbank schickt Ihnen die TAN per SMS kostenlos auf ihr Mobiltelefon.

Abrechnung der Kreditkarte

Abgerechnet wird die norisbank Kreditkarte am 25. eines jeden Monats. Fällt dieser Tag auf einen Feiertag oder ein Wochenende, erfolgt die Abrechnung am Arbeitstag davor. Zur Abbuchung des Abrechnungsbetrages vom norisbank Top-Girokonto kommt es schließlich etwa 2 Arbeitstage später (also etwa am 27. eines Monats). Ihre Umsatzabrechnung bekommen Sie per Post, sofern Sie im Online-Banking nicht Ihr Postfach aktiviert haben. Natürlich sehen Sie Ihre Kreditkartenumsätze auch jederzeit und aktuell in Ihrem Online-Banking-Account.