Lassen Sie sich beraten.

0351 / 647 575 50

Bestellberatung | Mo-So 8-20 Uhr

Barclaycard New Visa

Anbieter Barclays Bank PLC
Kartensystem Visa
Kreditlimit Ja
Guthaben Nein
Girokonto Nein
Partnerkarte Ja (10,00 € pro Jahr)
Schufaprüfung Ja
Rückzahlung Lastschrift vom bisherigen Konto, Überweisung
Ratenzahlung möglich Ja
Kosten beim Bezahlen
Inland 0,00 €
Euro-Zone 0,00 €
Fremdwährung in EU 1,99 % vom Umsatz
Fremdwährung außerhalb EU 1,99 % vom Umsatz
Kosten beim Geldabheben
Inland 0,00 €
Euro-Zone 0,00 €
Fremdwährung in EU 1,99 % vom Umsatz
Fremdwährung außerhalb EU 1,99 % vom Umsatz
Geldautomatenbetreiber können Extra-Gebühren verlangen
Kosten für Rechnungsausgleich
Effektivzins Vollzahlung zinsfrei
Sollzins Vollzahlung zinsfrei
Effektivzins Ratenzahlung 18,38 % pro Jahr
Sollzins Ratenzahlung 16,99 % pro Jahr
Rücküberweisung auf Referenzkonto 0,00 € *
* gilt für Überweisungen auf hinterlegtes Referenzkonto; Überweisungen an deutsche Drittkonten sind betragsabhängig gebührenpflichtig (Überweisungsservice)
Auslands-Krankenvers. Nein
Reise-Rücktrittsvers. Nein
Reise-Unfallsvers. Nein
Reisegepäck-Vers. Nein
Verkehrsmittel-Unfallvers. Nein
Sonstige Versicherungen Nein
Cashback Nein
Bonuspunkte Nein
Rabatte 5,00 % Reiserabatt bei Reisebuchung und Bezahlung über Kooperationspartner PLG
Aktion 25 € Startbonus für Neukunden*
* Setzen Sie die Karte innerhalb von vier Wochen nach Erhalt mindestens einmal ein. Das Startguthaben in Höhe von 25 Euro wird Ihnen ca. 8 Wochen nach dem ersten Karteneinsatz auf Ihrem Kreditkarten-Konto gutgeschrieben. Das Angebot gilt ausschließlich für Neukunden.

Stand: 09.11.2017

Kostenlose Kreditkarte
Barclaycard New VISA

In dieser VISA-Karte der Barclays Bank steckt mehr drin, als Sie denken. Denn die Barclaycard New VISA ist eine dauerhaft grundgebührenfreie Kreditkarte. Sie erhalten bei diesem Angebot folglich eine Visa Karte zum Nulltarif, denn sie ist ohne Grundgebühr – und das nicht nur im ersten Jahr, sondern dauerhaft.

Als eine der wenigen Kreditkarten bietet Ihnen die Barclaycard New VISA weltweite Bargeldverfügung ohne Bargeldabhebungsgebühr. Innerhalb der Euro-Zone können Sie so kostenfrei Bargeld beziehen. In Ländern mit Fremdwährung kommt bei Bargeldabhebungen lediglich das Auslandseinsatzentgelt hinzu. Gleiches gilt für bargeldlose Kartenumsätze: In Euro-Ländern fallen auch hier keinerlei Gebühren an. Damit ist die Barclaycard New VISA eine der günstigsten Kreditkarten am deutschen Markt – und eine grundgebührenfreie Kreditkarte noch dazu.

Obwohl diese VISA Card eine beitragsfreie Kreditkarte ist, ist im Kartenvertrag bereits eine Geldautomaten-Raub-Versicherung inklusive. Sollten Sie innerhalb von zwei Stunden nach Bargeldabhebung am Geldautomaten unglücklicherweise überfallen werden, greift diese Versicherung und erstattet Ihnen bis zu 500,00 Euro des entwendeten Betrages zurück. Gegen geringe Jahresgebühren können Sie darüber hinaus noch weitere Zusatzleistungen zur VISA Karte hinzu buchen, wie zum Beispiel eine Reiseversicherung oder einen Warenschutz. Diese optionalen Extra-Leistungen sowie deren Entgelte entnehmen Sie bitte dem aktuellen Preisverzeichnis der Barclaycard New VISA.

Über die Rückkauf-Garantie

Seit Oktober 2016 können Inhaber einer Barclaycard New Visa die Rückkauf-Garantie in Anspruch nehmen. Darüber können Sie als Inhaber Artikel zurückgeben, die Sie mit der Visa-Kreditkarte bezahlt haben. Dazu zählen unter anderem Spielekonsolen oder auch Kleidung. Eine Übersicht an Artikeln, die Sie zurückgeben können, sowie weitere Informationen finden Sie bei den AGBs zur Rückkauf-Garantie. Inhaber der Barclaycard New Visa können von diesem Service bis zu 12 Monate ab Kaufdatum Gebrauch machen.

So geht's: Den Antrag auf Rückkauf reichen Sie online ein. Anschließend müssen Sie Kopien der Originalrechnung und der Kreditkartenabrechnung sowie den entsprechenden Artikel einreichen. Wird Ihr Antrag positiv geprüft, erhalten Sie eine Gutschrift über 50 % des Einkaufspreises direkt auf Ihr Kreditkartenkonto.


Abrechnung der Barclaycard New VISA

Hinsichtlich der Rückzahlung Ihrer Kartenumsätze haben Sie die volle Kontrolle. Sie entscheiden, wie und in welcher Höhe Sie tilgen möchten. Sowohl bei Ratenzahlung als auch bei Rückzahlung des gesamten Betrages besteht die Option der Einzugsermächtigung. Die offenen Beträge werden automatisch von Ihrem laufenden Girokonto eingezogen. Sie haben keinen Aufwand und müssen zudem kein neues Bankkonto eröffnen. Als Alternative kann bei Kompletttilgung der offene Rechnungsbetrag auch an die angegebene Bankverbindung überwiesen werden. Entscheiden Sie selbst und individuell, welche Option Ihnen mehr zusagt. Wählen Sie die Tilgung in Raten, werden hierfür bankübliche Zinsen fällig. Sie erhalten dafür die Möglichkeit, selbst über die Höhe Ihrer Teilbeträge zu bestimmen. Lediglich 2 % bzw. mindestens 15,00 Euro sind monatlich zu entrichten. Selbstverständlich können Sie auch eine höheren Rate vereinbaren.

"Mein Zahlplan": Als Inhaber einer Barclaycard New Visa können Sie einzelne Einkäufe und Bargeldabhebungen ab 300 Euro bequem mit "Mein Zahlplan" zurückzahlen. Über Ihren persönlichen Online-Bereich wählen Sie den entsprechenden Kreditkartenumsatz aus und legen die Höhe der monatlichen Rate sowie die Laufzeit der Zahlungen selbst fest. Mit nur wenigen Klicks verschaffen Sie sich so kurze, finanzielle Spielräume.

Voraussetzungen für die Barclaycard New VISA

Für einen erfolgreichen Antrag der Barclaycard New VISA Kreditkarte wird vorausgesetzt, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind, einen deutschen Wohnsitz haben und Inhaber eines eigenen deutschen Girokontos sind. Alle weiteren Angaben machen Sie im Antrag, anhand dessen die Realisierung der Kartenvergabe überprüft wird.

Mit VideoIdent schneller legitimieren lassen

Bei Barclaycard kann man sich jetzt auch per VideoIdent-Verfahren legitimieren lassen. Der Weg zur Deutschen Post, um sich per PostIdent-Verfahren legitimieren zu lassen, ist nicht mehr notwendig. Mit Hilfe des Partners "WebID Solutions" können sie sich bequem von Zuhause legitimieren lassen. Dafür benötigen Sie

  • ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass),
  • einen PC (oder Tablet oder Smartphone) mit Webcam und 
  • eine stabile Internetverbindung inkl. aktuellen Browser (sowie ein Video-Telefonie-Programm).

Dank der Schritt-für-Schritt-Anleitung werden Sie in wenigen Schritten legitimiert. Sie verbinden sich mit einem ausgebildeten Mitarbeiter über Videotelefonie. Dieser prüft Ihre Daten, unter anderem auch anhand Ihres Ausweisdokuments, welches Sie nach Aufforderung aus verschiedenen Perspektiven in die Webcam halten müssen. Das VideoIdent-Verfahren ist innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen.

Hinweis: Wer möchte, kann den Kreditkartenversand beschleunigen (per Express- bzw. Kurierversand). Gegen ein Entgelt (abhängig vom Aufwand) besteht für Sie also die Möglichkeit, schneller an Ihre Barclaycard New VISA Kreditkarte zu gelangen.

Bedingungen

* Setzen Sie die Karte innerhalb von vier Wochen nach Erhalt mindestens einmal ein. Das Startguthaben in Höhe von 25 Euro wird Ihnen ca. 8 Wochen nach dem ersten Karteneinsatz auf Ihrem Kreditkarten-Konto gutgeschrieben. Das Angebot gilt ausschließlich für Neukunden.