Lassen Sie sich beraten.

0351 / 647 575 50

Bestellberatung | Mo-So 8-20 Uhr

Barclaycard Visa

Anbieter Barclays Bank PLC
Kartensystem Visa
Kreditlimit Ja
Guthaben Nein (keine Guthabenzinsen auf Kreditkarte)
Girokonto Nein
Partnerkarte Ja (kostenlos)
Schufaprüfung Ja
Rückzahlung Vollzahlung Überweisung, Ratenzahlung Lastschrift
Ratenzahlung möglich Ja
Kosten beim Bezahlen
Inland 0,00 €
Euro-Zone 0,00 €
Fremdwährung in EU 0,00 %
Fremdwährung außerhalb EU 0,00 %
Kosten beim Geldabheben
Inland 0,00 €
Euro-Zone 0,00 €
Fremdwährung in EU 0,00 %
Fremdwährung außerhalb EU 0,00 %
Geldautomatenbetreiber können Extra-Gebühren verlangen
Kosten für Rechnungsausgleich
Effektivzins Vollzahlung zinsfrei
Sollzins Vollzahlung zinsfrei
Effektivzins Ratenzahlung 18,38 % pro Jahr
Sollzins Ratenzahlung 16,99 % pro Jahr
Rücküberweisung auf Referenzkonto 0,00 €*
* Guthaben-Rücküberweisungen auf Ihr bei Barclaycard hinterlegtes Girokonto
Auslands-Krankenvers. Nein
Reise-Rücktrittsvers. Nein
Reise-Unfallsvers. Nein
Reisegepäck-Vers. Nein
Verkehrsmittel-Unfallvers. Nein
Sonstige Versicherungen Nein
Cashback Nein
Bonuspunkte Nein
Rabatte 5% Rückvergütung auf Reisen bei der Professional Travel GmbH

Stand: 04.12.2018

Barclaycard Visa | 0 € Jahresgebühr

Mit der Barclaycard Visa gibt es eine Neuauflage der ehemaligen Barclaycard New Visa. Sie zahlen dauerhaft keinerlei Jahresgebühr und bekommen, sofern Sie das möchten, bis zu drei Partnerkarten beitragsfrei dazu.

Das Besondere dieser Visa Kreditkarte ist die Gebührenfreiheit in den aus Nutzersicht vermutlich wichtigsten Funktionalitäten:

1. Weltweit gebührenfrei Geld abheben
2. Weltweit gebührenfrei bezahlen

Die Bank erhebt weder Gebühren für die genannten Funktionalitäten noch Umrechnungsgebühren bei Einsatz der Kreditkarte im Nicht-Euro-Ausland (Fremdwährung). Es spielt also keine Rolle, wo Sie sich gerade befinden: Mit der Barclaycard Visa bleibt die grundlegende Nutzung für Sie kostenfrei.

Um Inhaber einer Barclaycard Visa Kreditkarte zu werden, ist kein Kontowechsel notwendig. Die Abrechnung der Visa Card erfolgt über Ihr gewohntes Hausbankkonto. Somit bietet Ihnen die Karte einen zusätzlichen finanziellen Spielraum.

Vollständig digitaler Antragsprozess

Für eine schnelle und einfache Beantragung bietet Barclaycard einen vollständig digitalen Antragsprozess mit Legitimation per Video-Ident täglich von 7 bis 22 Uhr. Dadurch sparen Sie sich den Weg zur nächsten Postfiliale. Die elektronische Signatur ersetzt hier die reguläre Unterschrift in Schriftform. Die Schritte der Beantragung sehen demnach wie folgt aus:

  1. Online-Antrag ausfüllen und prüfen lassen
  2. Identitätsprüfung per Video-Ident
  3. Zertifikatsanforderung
  4. Eingabe mobiler TAN/Signatur des Vertrags

Hinweis: Wer möchte, kann den Kreditkartenversand beschleunigen (per Express- bzw. Kurierversand). Gegen ein Entgelt (abhängig vom Aufwand) besteht für Sie also die Möglichkeit, schneller an Ihre Barclaycard Visa Kreditkarte zu gelangen.

Rückzahlung mit Barclaycard Visa

Zurückgezahlt wird in Raten oder komplett bei einem Zahlungsziel bis zu 59 Tagen, wobei Ratenzahlung bereits voreingestellt ist. Inhaber dieser Karte können im Online-Banking die monatliche Rate selbstständig erhöhen. Auch Vollzahlung und damit die Zinsersparnis ist nicht ausgeschlossen, erfolgt jedoch entweder per Eigenüberweisung oder einmaligen Soforteinzug.

Kontaktlos bezahlen

Wie schon die New Visa bietet die Barclaycard Visa weitere Extras, darunter das kontaktlose Zahlen. Sie halten die Kreditkarte einfach an das NFC-fähige Kassenterminal und in sekundenschnelle bestätigt ein Piep-Ton den Abschluss der Zahlung. Die Eingabe einer PIN oder eine Unterschrift entfällt üblicherweise bis 50 Euro Rechnungsbetrag.

Weitere Vorteile der Barclaycard Visa:

  • 5% Rückvergütung auf Reisen bei der Professional Travel GmbH
  • Schutz bei Kartenmissbrauch
  • 24-Stunden-Notfall-Hotline
  • Notfallservice auf Reisen
  • Internet Lieferschutz
  • Online Kundenservice