DKB Kreditkarte mit Teilzahlung?

22.07.2020
DKB Kreditkarte mit Teilzahlung?

Könnten bei Zahlungen mit der DKB Kreditkarte in Zukunft automatisch Zinsen anfallen? Ein aktueller Test deutet darauf hin, dass sich bei der Direktbank etwas ändern wird.

Raten- statt Vollzahlung

kartenstapel-kreditkarten-klein

Der Kreditkartenmarkt in Deutschland ist traditionell anders aufgestellt als der Markt in anderen Ländern. Das liegt auch am Zahlungs- und Zinsverhalten der Deutschen. Denn Kreditprodukte sind hierzulande unbeliebter als in anderen Teilen der Welt.

Aber auch in Deutschland gibt es sogenannte ‚Revolving Kreditkarten‘. Hierbei handelt es sich um Kreditkarten, bei denen eine Verzinsung der Kartenumsätze die Regel ist und nicht etwa eine automatische Abbuchung am Monatsende. Eine deutsche Direktbank will dieses Modell eventuell einführen. 

Unser Tipp für Sie!

Consors Finanz Mastercard®
+ 50 Euro Neukunden-Bonus*
Consors Finanz Mastercard®
- dauerhaft ohne Jahresgebühr
- bis zu 15.000€ Kreditrahmen
- weltweit ab 300€ gebührenfrei abheben
- ohne Fremdwährungsgebühr
- flexible Rückzahlung
- Mobile Payment per Apple Pay & Google Pay
- kontaktlos ohne PIN bis 50€ bezahlen
Ich möchte mehr erfahren
* Um den 50 € Bonus zu erhalten, müssen Neukunden die Consors Finanz Mastercard bis zum 31. August 2020 beantragen und bis zum 15. Oktober 2020 die Karte dreimal mit einem Gesamtumsatz von mindestens 50 € einsetzen (z. Bsp. für Einkäufe oder Geldabhebungen).

Neue Bedingungen bei der DKB Kreditkarte?

logo-dkb

Die DKB VISA Kreditkarte ist eine der beliebtesten kostenlosen Kreditkarten in Deutschland. Nicht umsonst ist sie bei Millionen Verbrauchern im Portemonnaie zu finden. Umso relevanter ist es, dass sich die Bedingungen des Produktes ändern könnten. Laut dem gut informierten Portal finanz-szene.de hat die DKB ein Test mit Bestandsnutzern durchgeführt.

barclaycardvisa

Das Ziel des Tests ist es scheinbar, die Kreditkarte so zu verändern, dass Verbraucher zukünftig ihre Umsätze verzinst zurückzuzahlen. Damit würde die DKB eine Option bieten, die bei einigen anderen Anbietern von kostenlosen Kreditkarten schon existiert. Eine verzinste Rückzahlung ist etwa bei der Barclaycard Visa oder der Gebührenfrei Mastercard Gold möglich.

Zinsen bei der Rückzahlung

dkb-visa-kreditkarte-2019

Laut dem Finanzportal werden vier Optionen getestet, die mit Zinssätzen von 10 bis 20 Prozent für eine verzögerte Rückzahlung daherkommen. Dabei soll es für Kunden nur bei zwei Optionen eine Wahlmöglichkeit geben. Bei den beiden anderen wäre die Teilzahlungsoption voreingestellt. Ein Kunde müsste entsprechend den Kartensaldo selbstständig per Überweisung ausgleichen, um Zinsen zu verhindern.

Interessant ist zudem, dass die DKB die Teilzahlungsoption auch mit anderen neuen Leistungen verbinden könnte. Die Rede ist unter anderem von einem Bonusprogramm und Versicherungsleistungen. Beides bietet die DKB Visa Kreditkarte bislang nicht.

Ratenzahlung kostet

prozente-prozentzeichen

Eine positive Veränderung wären die Pläne der DKB für die hauseigene Kreditkarte für Kunden wohl eher nicht. Eine Ratenzahlung ist für Kunden selten ein attraktiver Deal. Die Zinssätze würden wohl zwischen 10 und 20 Prozent liegen.

Vermutlich auch deshalb plant die DKB mit anderen Leistungen, um die Änderung in ein positives Licht zu rücken. Generell sollte man nicht vergessen, dass es sich vorerst nur um einen Test handelt. Dennoch kann man davon ausgehen, dass sich an der DKB Kreditkarte in den nächsten Monaten und Jahren etwas verändert.

Bildquellen:

DKB: DKB.de
Kartenstapel: pixabay.com - AlexanderStein
Barclaycard Visa: kostenlose-kreditkarte.de
Prozent-Zeichen: pixabay.com | geralt