Hanseatic Bank startet "Buy now, pay later"

05.05.2021

Dank der Hanseatic Bank können Kunden Online-Käufe später bezahlen. Aber wie genau funktioniert die neue Zahlungsmethode?

Hanseatic Bank startet

Jetzt kaufen, später bezahlen

schreibtisch-onlineshopping-neu

Hanseatic Bank lässt deutsche Kunden Online-Käufe später bezahlen. Sie wählen beim Bestellvorgang "CreditClick" aus und geben ihre Daten ein. Nach der erfolgreichen Bonitätsprüfung können Online-Kunden innerhalb weniger Minuten einen befristeten Ratenkredit für einen vordefinierten Zeitraum abschließen. Der Darlehens-Vertrag soll vor dem Abschluss transparent und verständlich inklusive aller Kosten angezeigt werden. Die Rückzahlung erfolgt per Lastschrift.

Für die neue Zahlungsmethode "Buy now, pay later" (BNPL) kooperiert das Hamburger Institut mit CreditClick. Das Amsterdamer Unternehmen bietet eine einfache Integration der neuen Funktion nun auch in deutschen und niederländischen Onlineshops an.

Gerrit Meier von der Hanseatic Bank sagt dazu:

"Wir sind immer offen für neue Kooperationen, die uns helfen, die Kund*innenbedürfnisse noch besser und schneller bedienen zu können. Die neue Zahlungsoption von CreditClick passt perfekt zu diesem Vorhaben, da sie den Kund*innen noch mehr Flexibilität bei ihrem Online-Einkauf bietet."

Hanseatic Bank erzielt Rekordergebnis trotz Coronakrise

hanseatic-bank-logo-klein

Die Hanseatic Bank hat Ende April 2021 den Geschäftsbericht für das Jahr 2020 veröffentlicht. Eigenen Angaben zufolge hat das Hamburger Institut im vergangenen ein Rekordergebnis trotz der Coronakrise erzielt.

Demnach hat übertrifft der Jahresüberschuss von 59 Millionen Euro das Vorjahr um 9,3 Prozent. Weiterhin schreibt die Hanseatic Bank in ihrem Bericht:

"Das Produkt Kreditkarte übertraf mit dem Gesamtumsatz von 638 Mio. Euro den Plan um 11,2 % und konnte gegenüber dem Vorjahr um 15,1 % ausgeweitet werden."

Deutschland-Kreditkarte Classic

dkkclassic-googlepay-bezahlterminal

Die Hanseatic Bank steht auch hinter der Deutschland-Kreditkarte Classic. Diese kostenlose Visa-Card bietet unter anderem die folgenden Vorteile (Stand: 05/2021):

  • volldigitaler Onlineantrag
  • weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • weltweit kostenlos bezahlen
  • mit Apple Pay und Google Pay
  • kotaktlos bezahlen bis 50 Euro ohne PIN-Eingabe
  • einfache Legitimation mit Videoident
  • kein neues Girokonto erforderlich
  • 5 Prozent Reiserabatt bei Urlaubsplus
  • Versicherungen optional zubuchbar

Bildquellen:

Online-Shopping: Stokkete | Dreamstime.com
Hanseatic Bank: hanseaticbank.de
Deutschland-Kreditkarte Classic: kostenlose-kreditkarte.de