Postbank: Dank Störung im System 0,00 Euro auf dem Konto

08.03.2018
Postbank: Dank Störung im System 0,00 Euro auf dem Konto

Nach dem Einkauf wie gewohnt an der Kasse mit der Girocard (ehemals EC-Karte) oder Kreditkarte bezahlen, doch plötzlich der Schock: die Karte funktioniert nicht. So erging es am Montag, den 28.02.2018, einigen Kunden der Postbank.

Durch eine technische Störung konnten Kunden der Postbank einige Funktionen des Kreditinstituts nicht nutzen. Die Panne passierte am späten Nachmittag. Erst gegen 15.35 Uhr war es den Kunden wieder möglich den Service wie gewohnt zu nutzen. Betroffen von diesen Störungen war vor allem das Online- und Telefonbanking. Auch war es den Kunden teilweise nicht möglich mit ihrer Karte Zahlungen durchzuführen. Kontostände an Automaten, wie auch beim Online-Banking, zeigten in diesem Zeitraum häufig eine Kontosumme von 0,00 Euro an. Alle Überweisungen, die im Zeitraum der Störung durchgeführt wurden, mussten erneut gemacht werden. Bei der Website allestörungen.de gingen ab 14.00 Uhr vermehrt Beschwerden über die Störung ein. Beruhigend für alle betroffenen Kunden war, dass die Störung nicht durch Hacker verursacht wurde. Die Ursache des Fehlers lag wohl im Buchungssystem. Näheres zur Ursache der Störung wollte die Postbank nicht sagen.