Frühjahr 2019: DKB und Google Pay

29.11.2018
Frühjahr 2019: DKB und Google Pay

Die Deutsche Kreditbank (DKB) will Google Pay ab dem Frühjahr 2019 unterstützen. Dabei hoffen viele Kunden immer noch auf den Start von Apple Pay - auch bei der DKB.

Die Deutsche Kreditbank (DKB) will Google Pay ab dem Frühjahr 2019 (siehe weiter unten) unterstützen, wie das Berliner Geldinstitut auf Facebook ankündigt:

Auch Steffen von Blumroeder (Regulatory Management bei DKB Deutschland) hat diese Meldung bei Twitter bestätigt:

dkbvisacard-kontaktlos-nfc-klein

Dafür benötigen Interessenten allerdings die kostenlose DKB VISA Kreditkarte.  Wenn es soweit ist, können Sie diese Karte in der App von Google Pay hinzufügen. Aktuell (29.11.18, 11:00) ist dies aber noch nicht möglich, wie ein Selbstversuch in der Redaktion gezeigt hat.

Neben der Berliner Direktbank ist Google Pay aber auch noch mit anderen Kreditkarten ohne Jahresgebühr nutzbar:

Denn Google Pay bereits seit Juni 2018 verfügbar. Die DKB ist damit ziemlich spät dran - gerade auch im Hinblick auf ihre Stellung als (eigentlich) schnelle und moderne Online-/Direktbank.

Dr. Andreas K. Gruber (Leiter Public Affairs bei DKB Deutschland) hat derweil bei Twitter bestätigt, dass die DKB Google Pay ab dem Frühjahr 2019 unterstützen wird:

googlepay-logo-quadrat

Die DKB bietet ihren Kunden zumindest einen direkten Informationsservice. Nach einem Login können Sie sich automatisch informieren lassen, wenn die DKB Google Pay unterstützt. Das schreibt die Bank selbst dazu:

"Sobald Google Pay verfügbar ist, werden wir Ihnen weitere Informationen zur Einrichtung und Nutzung von Google Pay bereitstellen."

Dabei hatten (auch) viele Kunden auf die (schnelle) Verfügbarkeit und Unterstützung von #ApplePay gehofft. Nun müssen DKB-Kunden doppelt hoffen und warten:

  1. Ab wann unterstützt die DKB Google Pay?
  2. Wann startet Apple Pay und ab wann unterstützt die DKB diesen Bezahldienst?

Bildquellen:

DKB: DKB
Google Pay: Google